los
Generic filters
Exact matches only

Das Vergleichsportal RATUNDGEBER informiert über Lockenstäbe inkl. Preisvergleich ✅ Vergleich von Herstellern und Modellen: Welcher Lockenstab hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis? Welcher Lockenstab ist günstiger? Nutzen Sie jetzt die Kaufberatung von RATUNDGEBER!

Lockenstäbe
Vergleich von Preisen, Herstellern und Modellen

RATUNDGEBER hat sich gefragt: Was macht einen Lockenstab aus? Welche Kriterien sollten bei der Kaufentscheidung einfließen? So haben wir einen Vergleich von Lockenstäben durchgeführt, der anhand der Ausstattungsmerkmale erfolgte (siehe hierzu auch: Wie wir vergleichen...).

Für den Vergleich von Preisen, Herstellern und Modellen haben wir fünf Lockenstäbe vorausgewählt. Diese Modelle haben eine gleichwertige technische Ausstattung gemeinsam. Diese beinhaltet eine Keramikbeschichtung, eine automatische Sicherheitsabschaltung und eine Cool-Touch-Spitze. Selbstverständlich verfügen zudem alle Modelle über einen Ein-/Aus Schalter und über Tasten zur Temperatureinstellung (+/-). Auch ein Kabel mit Drehgelenk gehört dazu. Die Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen können Sie der Vergleichstabelle entnehmen.

Durch einfaches Klicken gelangen Sie direkt zu den entsprechenden Produktangeboten von Onlineshops. Worauf es bei Lockenstäben ankommt, erfahren Sie im Ratgeber weiter unten auf dieser Seite.

1.2.3.4.5.
BaByliss iPro C525EBraun Satin Hair 7 CU750Remington Pearl Ci9532Remington Ci5319BaByliss Easy Curl C20E
q? encoding=UTF8&ASIN=B00BHYBD5Y&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=wwwdrhoevelma 21 - Lockenstäbe
q? encoding=UTF8&ASIN=B002AKKCRO&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=wwwdrhoevelma 21 - Lockenstäbe
q? encoding=UTF8&ASIN=B005L8YTA8&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=wwwdrhoevelma 21 - Lockenstäbe
q? encoding=UTF8&ASIN=B007CSTBQC&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=wwwdrhoevelma 21 - Lockenstäbe
q? encoding=UTF8&ASIN=B0040GMQ4I&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=wwwdrhoevelma 21 - Lockenstäbe
Preis*:

Preis*:

Preis*:

Preis*:

Preis*:

Preis-Leistungs-Verhältnis:
100 %
Preis-Leistungs-Verhältnis:
87 %
Preis-Leistungs-Verhältnis:
87 %
Preis-Leistungs-Verhältnis:
97 %
Preis-Leistungs-Verhältnis:
79 %

0/1  Gewicht:

n.b.


2/2  Kabellänge:

ca. 2 m


5/5  Anzahl

Heizstufen:

10


5/5  Temperatur-

bereich:

100 - 200 °C


4/4  Durchmesser

Hitzstab:

25 mm

 


0/4  Ionen-

Technologie:

nein


2/2  Ausklappbarer

Standfuß:

ja


3/3  Integrierte

Klemme:

ja


2/2  Display:

ja


0/3  Sonstiges:

---

0/1  Gewicht:

ca. 399 g


2/2  Kabellänge:

ca. 2 m


3/5  Anzahl

Heizstufen:

5


4/5  Temperatur-

bereich:

125 - 185 °C


4/4  Durchmesser

Hitzstab:

32 mm

 


4/4  Ionen-

Technologie:

ja


0/2  Ausklappbarer

Standfuß:

nein


3/3  Integrierte

Klemme:

ja


2/2  Display:

ja


0/3  Sonstiges:

---

0/1  Gewicht:

n.b.


2/2  Kabellänge:

ca. 3 m


5/5  Anzahl

Heizstufen:

variabel


2/5  Temperatur-

bereich:

130 - 210 °C


4/4  Durchmesser

Hitzstab:

32 mm

 


0/4  Ionen-

Technologie:

nein


0/2  Ausklappbarer

Standfuß:

nein


0/3  Integrierte

Klemme:

nein


2/2  Display:

ja


3/3  Sonstiges:

Hitzebeständige Tasche, Schutzhandschuh

1/1  Gewicht:

ca. 280 g


1/2  Kabellänge:

ca. 1,80 m


4/5  Anzahl

Heizstufen:

8


2/5  Temperatur-

bereich:

140 - 210 °C


2/4  Durchmesser

Hitzstab:

19 mm

 


4/4  Ionen-

Technologie:

ja


0/2  Ausklappbarer

Standfuß:

nein


3/3  Integrierte

Klemme:

ja


0/2  Display:

nein


0/3  Sonstiges:

---

1/1  Gewicht:

ca. 270 g


0/2  Kabellänge:

ca. 1,77 m


5/5  Anzahl

Heizstufen:

10


5/5  Temperatur-

bereich:

100 - 200 °C


3/4  Durchmesser

Hitzstab:

25 - 13 mm

(konisch)


0/4  Ionen-

Technologie:

nein


2/2  Ausklappbarer

Standfuß:

ja


0/3  Integrierte

Klemme:

nein


0/2  Display:

nein


1/3  Sonstiges:

Schutzhandschuh

SEHR GUT
23 von 31 Punkten
SEHR GUT
22 von 31 Punkten
GUT
18 von 31 Punkten
GUT
17 von 31 Punkten
GUT
17 von 31 Punkten
Preis*:Preis*:Preis*:Preis*:Preis*:
Kundenbewertungen:

Kundenbewertungen:

Kundenbewertungen:

Kundenbewertungen:

Kundenbewertungen:

Zum Angebot von AmazonZum Angebot von AmazonZum Angebot von AmazonZum Angebot von AmazonZum Angebot von Amazon

Wofür braucht man einen Lockenstab und wie funktioniert er?

Ein Lockenstab ist ein elektrisches Gerät, mit dem man Haare locken kann. Somit zählt es grundsätzlich zu der Familie der Lockendreher. Darunter werden jene Geräte zusammengefasst, die unter Einsatz von Hitze Haare locken können.

Daraus besteht ein Lockenstab

Das Gerät besteht aus einem Kabel mit Drehgelenk und einem Handgriff. Außerdem gibt es einen Heizstab. Über das Kabel erfolgt die Versorgung des Lockenstabs mit elektrischem Strom. Das Drehgelenk ermöglicht, dass sich der Lockenstab einfacher in alle Richtungen bewegen lässt. Am Handgriff, so sagt schon der Name, wird der Lockenstab schließlich in der Hand gehalten. Hier befinden sich der Ein- und Ausschalter und die Tasten zur Temperatureinstellung. Ebenfalls am Handgriff ist der Heizstab befestigt. Je nach Modell weist dieser indes einen anderen Durchmesser auf. Des Weiteren ist der Heizstab immer keramikbeschichtet. Dieses Material schädigt im erhitzten Zustand die Haare am wenigsten.Vergleich von Lockenstäben bei RATUNDGEBER

Foto: denisfilm - Fotolia.com

Die Cool-Touch-Spitze

Die Spitze des Heizstabs ist eine so genannte Cool-Touch-Spitze. Das bedeutet, dass sie nicht mit aufgeheizt wird. Sie bleibt kühl. Das hat den Vorteil, dass man die Spitze während des Hairstylings anfassen kann ohne sich zu verbrennen.

Die Temperatur bestimmt das Aussehen der Locken

Vor dem Locken wird am Gerät zuerst die gewünschte Temperatur eingestellt. Sobald der Heizstab dann aufgeheizt ist, wird mit einer Hand eine dünne Haarsträhne um den Heizstab gewickelt. Die Haarsträne wird an der Haarspitze festgehalten. Je nach Fülle der Haare ist dann individuell zu entscheiden, wie lange man die Haarsträhne der Hitze aussetzt. Außerdem wird durch die Länge der Zeit, die die Haarsträhne um den Heizstab gewickelt ist, auch das Lockenergebnis bestimmt. Denn je länger die Haare der Hitze ausgesetzt sind, desto stärker passt sich ihre Form der des Hitzestabs an. Ist das Ergebnis noch nicht zufriedenstellend, kann man den Vorgang an derselben Strähne indes wiederholen.

Sicherheit geht vor

Ein Lockenstab verfügt immer über eine automatische Sicherheitsabschaltung. Je nach Modell erfolgt sie nach 30 oder 60 Minuten. Dies bedeutet, dass sich das Gerät nach dieser Zeit vollständig ausschaltet.

Worin liegen die Unterschiede?

Kriterien für die Kaufentscheidung in Bezug auf Lockenstäbe sind die folgenden Ausstattungsmerkmale:

  • - Gewicht
  • - Kabellänge
  • - Anzahl der Heizstufen
  • - Temperaturbereich
  • - Durchmesser des Hitzestabs
  • - Ionen-Technologie
  • - Ausklappbarer Standfuß
  • - Integrierte Klemme
  • - Display
  • - Zubehör

Gewicht

Ein Lockenstab ist ein Hairstyling-Tool, das man in der Hand hält. Beim Locken der Haare muss man die Arme aber oftmals längere Zeit über dem Kopf halten. Je schwerer das Gerät also ist, desto anstrengender wird deshalb der Stylingprozess. Daher ist es wichtig, dass der Lockenstab über ein geringes Gewicht verfügt. Das gewährleistet schließlich eine mühelose Anwendung.

Kabellänge

Ein Lockenstab ist ein Elektrogerät. Es wird über ein Kabel mit Strom aus der Steckdose versorgt. Dabei variiert allerdings die Länge des Kabels je nach Modell. Grundsätzlich sollte es nicht kürzer als 1,50 m sein. Damit bleibt auch während des Haarelockens eine uneingeschränkte Bewegungsfreiheit bestehen.RATUNDGEBER vergleicht Lockenstäbe

Foto: edwardderule - Fotolia.com

Anzahl der Heizstufen

Einige Lockenstäbe verfügen über voreingestellte Heizstufen. Je nach Gerät können das bis zu zehn hiervon sein. Andere Modelle bieten dagegen eine stufenlose Temperaturregelung an. Hierbei lässt sich eine beliebige Temperatur innerhalb des Temperaturbereichs einstellen. Und zwar unabhängig von voreingestellten Stufen.

Temperaturbereich

Der Temperaturbereich eines Lockenstabs variiert je nach Modell zwischen mindestens 100 °C und maximal 210 °C. Bei dünnem und feinem Haar reicht es indes aus, wenn der Lockenstab einen niedrigeren Temperaturbereich abdeckt. Bei längeren und volleren Haaren bietet sich dagegen ein Gerät an, das auch höhere Temperaturen erreicht.

Durchmesser des Hitzestabs

Lockenstab ist nicht gleich Lockenstab - das wird bereits beim Durchmesser der jeweiligen Heizstäbe deutlich. So gibt es Modelle, die über einen dünneren (ca. 10 bis 20 mm), dickeren (ca. 20 bis 40 mm) oder konischen (z. B. zwischen 13 bis 25 mm) Heizstab verfügen. Dabei ist zu beachten, dass man je nach Durchmesser andere Lockenergebnisse erzielt. Dünnere Heizstäbe eignen sich besser für Korkenzieherlocken. Dickere Heizstäbe erzielen dagegen voluminösere Locken, die an Naturwellen erinnern. Bei einem konischen Lockenstab wird der Durchmesser des Heizstabs zu seiner Spitze hin schmaler. Verwendet man daher ein solches Modell, lassen sich sowohl dünne als auch dickere Locken kreieren.

Ionen-Technologie

Werden Haare oft gefärbt oder mit Hitze gestylt, so wird ihre Struktur rau und uneben. Dies führt dazu, dass sich das Haar schneller elektrostatisch auflädt. Um dem entgegenzuwirken, verfügen einige Lockenstäbe über die so genannte Ionen-Technologie. Hierbei ist ein "Ionisator" in das Gerät eingebaut. Dieser produziert negativ geladene Ionen, die beim Hairstyling an die Haare abgegeben werden. Die negativ aufgeladenen Ionen ziehen Feuchtigkeitspartikel aus der Luft an. Sie geben sie dann an das Haar ab und wirken so der elektrostatischen Aufladung entgegen.

Ausklappbarer Standfuß

Einige Lockenstäbe sind mit einem ausklappbaren, hitzeisolierten Standfuß ausgestattet. Dieser dient vornehmlich zur Sicherheit. Er schützt vor der Hitze des Lockenstabs. Außerdem kann man ihn während des Lockens ausgeklappen. Auf diese Weise lässt sich das erhitzte Gerät abstellen, ohne dass auf der Ablagefläche Brandflecken entstehen.

Integrierte Klemme

Manche Geräte verfügen über eine integrierte Klemme, die sich am Hitzestab befindet. Sie dient dazu, die Haare, die um den Hitzestab gewickelt wurden, festzuklemmen. Auf diese Weise kann man die Haare am Hitzestab halten. Die Klemme gewährleistet somit eine einfachere Bedienung des Geräts. Deshalb eignet sich ein Gerät mit Klemme besonders für eher unerfahrene Anwender. Der Nachteil ist jedoch, dass bei der Verwendung einer Klemme schneller sichtbare Knicke oder Dellen in den Locken entstehen können.

Display

Bei einigen Lockenstäben sind LED/LCD Displays eingebaut. An einem solchen Display lassen sich die Betriebsdaten wie beispielsweise die Temperatur ablesen.

Zubehör

Je nach Modell ist im Lieferumfang unterschiedliches Zubehör enthalten. Dies kann zum Beispiel ein Schutzhandschuh sein. Trägt man diesen, werden Verbrennungen am Heizstab vermieden. Auch eine hitzebeständige Tasche oder Unterlage ist bei einigen Modellen dabei. Mit einer hitzebeständigen Tasche lässt sich der Lockenstab bereits transportieren, wenn er noch nicht vollständig abgekühlt ist. Eine hitzebeständige Unterlage dient dazu, den Lockenstab darauf abzulegen, ohne dass Brandflecken auf der Ablagefläche entstehen.

Hersteller

Bekannte Hersteller von Lockenstäben sind zum Beispiel folgende Unternehmen:

Braun

Die Braun GmbH ist Hersteller elektrischer Kleingeräte mit Fokus auf Körperpflegeprodukte wie zum Beispiel Rasierer. Auch Lockenstäbe zählen zu diesem Produktsortiment. Erfolgreich wurde die Braun GmbH insbesondere durch das Produktdesign ihrer Geräte. Das heute in Kronberg im Taunus angestammte Unternehmen wurde im Jahr 1921 in Frankfurt am Main gegründet und 2005 von dem US-Unternehmen Procter & Gamble übernommen.

BaByliss

Das französische Unternehmen BaByliss wurde 1961 gegründet. Es entwickelte sich seither zu einem führenden Spezialist im Bereich Haarpflege. Im Jahre 1995 wurde das Unternehmen mit dem US-amerikanischen Konzern Conair zusammengeführt. Seitdem agiert BaByliss ebenfalls auf dem globalen Markt.

Remington

Das Unternehmen Remington macht sich seit der Gründung im Jahre 1936 als Marke für Rasierapparate und Hairstyling-Tools einen Namen. So stellte Remington bereits 1960 den ersten akkubetriebenen Herrenrasierer her. Heute ist Remington auch für seine Lockenstäbe bekannt. Das US-amerikanische Unternehmen Spectrum Brands kaufte Remington im Jahre 2003 auf.

Weitere Körperpflege-Produkte finden Sie hier:

Vergleichsportal für Elektrische Zahnbürsten

Die Bürste einer elektrischen Zahnbürste wird – anders als bei einer konventionellen Handzahnbürste – nur leicht auf die Zähne aufgedrückt. Es erfolgt auch keine Hin- und Her-Bewegung der Bürste.

Vergleichsportal für Glätteisen

Ein Glätteisen ist ein elektrisches Gerät, mit dem man lockige oder gewellte Haare glätten kann. Durch den Einsatz der Hitze werden die Haare dabei glatt und seidig glänzend.

Vergleichsportal für elektrische Herren-Rasierer

Ob Voll-Rasur, Dreitagebart oder akkurate Konturen – gleichgültig, wofür Mann sich entscheidet, das wichtigste Styling-Utensil für den Bart ist und bleibt der elektrische Rasierer.

Vergleichsportal für Epilierer

Optisch gleicht ein Epilierer einem Rasierapparat, doch die Art der Haarentfernung unterscheidet sich deutlich. Die Körperhaare werden nämlich mitsamt den Haarwurzeln ausgezupft.

RATUNDGEBER ist ein Ratgeber- und Vergleichsportal

Wir unterstützen Sie mit unserer unabhängigen und kostenlosen Produkt- und Verbraucherberatung bei der Recherche von Produkten. Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung hinsichtlich der Auswahl des für Sie geeigneten Produkts. Hierfür stellen wir vorausgewählte Produktmodelle einschlägiger Hersteller vor und unterziehen sie einem objektiven Vergleich. Wir bewerten die Produkte anhand ihrer Ausstattungsmerkmale. Weiterhin können sich die Kriterien für die Bewertung auch aus Literatur- und Internet-Recherchen ergeben. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir beim Vergleich von Produkten vorgehen. Die Recherche, der Vergleich und die Bewertung der Produkte erfolgen durch entsprechend qualifizierte Mitarbeiter und Experten wie zum Beispiel Ingenieure und technische Redakteure.

Das Vergleichsportal RATUNDGEBER zeigt Ihnen, worauf Sie bei einem Produkt jeweils achten müssen. Das erleichtert Ihnen die Kaufentscheidung wesentlich. Es wird dargestellt, welche Ausstattungsmerkmale wichtig sind. Dann zeigen wir Ihnen durch einen Preisvergleich, mit welchen Kosten Sie jeweils zu rechnen haben. Welches Modell aber günstiger gegenüber anderen ist, zeigt Ihnen RATUNDGEBER anhand des jeweiligen Preis-Leistungs-Verhältnisses. Dies wird professionell und nachvollziehbar als das Ergebnis einer Nutzwertanalyse ermittelt.

Schließlich erhalten Sie noch die Möglichkeit, durch einfaches Klicken auf die Produktbilder, die Preisangaben oder Kundenbewertungen zu den entsprechenden Produkt-Angeboten von amazon zu gelangen. Dort können Sie die Produkte dann auch kaufen. Bei RATUNDGEBER verhält es sich also nicht anders als z. B. bei Check24. Weiterhin hat das Vergleichsportal RATUNDGEBER für Sie ermittelt, in welchen Onlineshops Sie die Produkte sonst noch kaufen können. Durch Klicken auf die entsprechenden Logos gelangen Sie zu den entsprechenden Shops.

(*) Die angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Gegebenenfalls fallen zusätzliche Versandkosten an. Auch weisen wir darauf hin, dass sich die Preise ändern können. Alle Preisangaben sind somit ohne Gewähr. Die Preise können durch Klicken auf die Angebote der online-shops geprüft werden.