los
Generic filters
Exact matches only
Filter by Custom Post Type

Das Vergleichsportal RATUNDGEBER informiert über Liegestühle inkl. Preisvergleich ✅ Vergleich von Herstellern und Modellen: Welcher Liegestuhl hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis? Welcher Liegestuhl ist günstiger? Nutzen Sie jetzt die Kaufberatung von RATUNDGEBER!

Liegestühle
Vergleich von Preisen, Herstellern und Modellen

RATUNDGEBER hat sich gefragt: Was macht einen Liegestuhl aus? Welche Kriterien sollten bei der Kaufentscheidung einfließen? So haben wir einen Vergleich von Liegestühlen durchgeführt, der anhand der Ausstattungsmerkmale erfolgte (siehe hierzu auch: Wie wir vergleichen...).

Für den Vergleich von Preisen, Herstellern und Modellen haben wir fünf Liegestühle vorausgewählt. Diese Modelle haben gemeinsam, dass sie alle klassische Liegestühle sind, die am Gesäß keine verbauten Stützen haben. Außerdem sind sie alle verstellbar und zusammenklappbar. Die Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen können Sie der Vergleichstabelle entnehmen.

Durch einfaches Klicken gelangen Sie direkt zu den entsprechenden Produktangeboten von Onlineshops. Worauf es bei Liegestühlen ankommt, erfahren Sie im Ratgeber weiter unten auf dieser Seite.

1.2.3.4.5.
Transabed Batyline Duo von LafumaLiegestuhl von GreenBlueColorful Greetings von printalioHolz-Liegestuhl von Promo TradeBambus Liegestuhl von Deuba
wAAACwAAAAAAQABAEACAkQBADs= - Liegestühle
wAAACwAAAAAAQABAEACAkQBADs= - Liegestühle
wAAACwAAAAAAQABAEACAkQBADs= - Liegestühle
wAAACwAAAAAAQABAEACAkQBADs= - Liegestühle
wAAACwAAAAAAQABAEACAkQBADs= - Liegestühle
Preis*:Preis*:Preis*:Preis*:Preis*:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
36 %
Preis-Leistungs-Verhältnis:
100 %
Preis-Leistungs-Verhältnis:
36 %
Preis-Leistungs-Verhältnis:
70 %
Preis-Leistungs-Verhältnis:
73 %

5/5  Material:

Gestell: HLE-Stahl

Bezug: PVC/Polyester


2/2  Maße

Aufgestellt:

88 x 66,5 x 93 cm

Zusammengeklappt:

123 x 66,5 x 11 cm


1/2  Gewicht:

ca. 6,6 kg


3/5  Verstellbarkeit:

dreifach


4/4  Belastbarkeit:

bis zu 140 kg


1/1  Kopfpolster:

ja


1/1  Armlehnen:

ja


0/1  Getränkehalter:

nein


4/4  Sonstiges:

Kopfpolster abnehmbar, Armlehnen verstellbar, Bodenschoner, Sicherheitsring für die Auflage, Bezug UV-beständig (bleicht dadurch nicht aus)

2/5  Material:

Gestell: Buchenholz

Bezug: n.b.


2/2  Maße

Aufgestellt:

55 x 85 x 85 cm

Zusammengeklappt:

57 x 105 cm


2/2  Gewicht:

3,2 kg


4/5  Verstellbarkeit:

dreifach


3/4  Belastbarkeit:

ca. 110 kg


0/1  Kopfpolster:

nein


0/1  Armlehnen:

nein


0/1  Getränkehalter:

nein


0/4  Sonstiges:

---

3/5  Material:

Gestell: Aluminium

Bezug: n.b.


1/2  Maße

Aufgestellt:

n.b.

Zusammengeklappt:

130 x 60 x 8 cm


2/2  Gewicht:

3 kg


5/5  Verstellbarkeit:

sechsfach


0/4  Belastbarkeit:

n.b.


0/1  Kopfpolster:

nein


0/1  Armlehnen:

nein


0/1  Getränkehalter:

nein


2/4  Sonstiges:

abnehmbarer und waschbarer Bezug

3/5  Material:

Gestell: Buchenholz

Bezug: Polyester


2/2  Maße

Aufgestellt:

102 x 45 cm

Zusammengeklappt:

138 x 59 cm


0/2  Gewicht:

n.b.


3/5  Verstellbarkeit:

zweifach


0/4  Belastbarkeit:

n.b.


0/1  Kopfpolster:

nein


1/1  Armlehnen:

ja


1/1  Getränkehalter:

ja


2/4  Sonstiges:

abnehmbarer und waschbarer Bezug

4/5  Material:

Gestell: Bambusholz

Bezug: Polyester


1/2  Maße

Aufgestellt:

115 x 61 x 93 cm

Zusammengeklappt:

n.b.


0/2  Gewicht:

n.b.


3/5  Verstellbarkeit:

dreifach


0/4  Belastbarkeit:

n.b.


1/1  Kopfpolster:

ja


0/1  Armlehnen:

nein


0/1  Getränkehalter:

nein


2/4  Sonstiges:

abnehmbarer und waschbarer Bezug

SEHR GUT
21 von 25 Punkten
GUT
13 von 25 Punkten
GUT
13 von 25 Punkten
BEFRIEDIGEND
12 von 25 Punkten
BEFRIEDIGEND
11 von 25 Punkten
Preis*:Preis*:Preis*:Preis*:Preis*:
Kundenbewertungen:

Kundenbewertungen:

Kundenbewertungen:
Noch keine Bewertungen vorhanden...
Kundenbewertungen:

Kundenbewertungen:

Zum Angebot von AmazonZum Angebot von AmazonZum Angebot von AmazonZum Angebot von AmazonZum Angebot von Amazon

Wofür braucht man einen Liegestuhl und was macht ihn aus?

Der klassische Liegestuhl besteht aus einem Gestell und einer Bespannung aus Stoff. Die Bespannung ist dabei an einer vorderen und an einer hinteren, höher gelegenen Strebe befestigt. So entsteht ähnlich wie bei einer Hängematte eine gemütliche Kuhle. Jedoch sitzen beziehungsweise liegen Sie bei einem Liegestuhl geneigter. Man könnte sagen: Ein Liegestuhl ist eine Mischung aus Hängematte und Stuhl. Übrigens können Sie die Neigung bei den meisten Liegestühlen stufenweise regulieren.Vergleich von Liegestühlen bei RATUNDGEBER

Ein farbenfroher Liegestuhl vervollständigt Ihr Gartenparadies (Foto: coco - Fotolia.com)

Eine Erfindung fürs Sonnendeck

Ursprünglich wurden Liegestühle auf Linien- und Kreuzfahrtschiffen eingesetzt. Die Passagiere konnten sich in einem Liegestuhl angenehm auf dem Deck in der Sonne entspannen. Aus diesem Grund nennt man einen Liegestuhl auch „deck chair“. Heute finden Sie Liegestühle an verschiedenen Orten: an Strandbars, Schwimmbädern, in heimischen Gärten und an jeglichen sonnigen Aussichtspunkten.

Für unterwegs oder zu Hause

Der große Vorteil eines Liegestuhls: Er lässt sich im Handumdrehen auf- und abbauen. Zusammengeklappt können Sie Liegestühle optimal verstauen und stapeln, ohne dass sie viel Platz wegnehmen. Daher bieten sich Liegestühle auch perfekt für unterwegs an. Packen Sie ein paar Liegestühle in den Kofferraum und auf geht’s in die Natur. Am Baggersee, Meer oder Campingplatz wieder aufgeklappt können Sie sich darin bequem ausruhen. Aber auch zu Hause auf der Terrasse, im Garten oder auf dem Balkon machen sich Liegestühle sehr gut. Sie sorgen für eine maritime Atmosphäre und bieten einen schönen Platz, um die Sonne zu genießen.

Relaxen wie am Strand

Liegestühle gibt es in vielen verschiedenen Variationen. Durch ihre Form unterscheiden sie sich von der Gartenliege oder einem typischen Gartenstuhl. Klassischerweise besteht ein Liegestuhl aus einem Holzgestell und einer Bespannung in knalliger Farbe. Diese Kombination lädt dazu ein, von Strand und Palmen zu träumen. Inzwischen existieren aber auch andere Varianten, zum Beispiel Liegestühle, die eher an Campingstühle erinnern. Möglich sind auch verschiedene Extras. Dazu zählen Armlehnen, Kopfpolster oder Getränkehalter. Darüber hinaus gibt es bei der Bespannung verschiedene Materialien, etliche Farben und Muster. So können Sie auch mehrere Liegestühle in verschiedenen Farben kombinieren und dadurch schöne Akzente setzen.

Worin liegen die Unterschiede?

Kriterien für die Kaufentscheidung in Bezug auf Liegestühle sind die folgenden Ausstattungsmerkmale:

  • - Material
  • - Maße
  • - Gewicht
  • - Verstellbarkeit
  • - Belastbarkeit
  • - Kopfpolster
  • - Armlehnen
  • - Getränkehalter

Material

Je besser das Material, desto länger haben Sie etwas von Ihrem Liegestuhl. Das Gestell ist meist aus Holz oder Kunststoff. Viele Modelle sind aus Buchenholz. Kunststoff und Stahl sind jedoch robuster. Auch Bambusholz ist zu empfehlen, da es langlebig und stabil ist. Die Bespannung sollte strapazierfähig und leicht zu reinigen sein und bei Feuchtigkeit schnell wieder trocknen. Aus diesem Grund eignen sich Stoffe aus Polyester und PVC sehr gut.

Maße

Achten Sie bei den Maßangaben darauf, ob sich die Werte auf den Stuhl im aufgestellten oder zusammengeklappten Zustand beziehen. Es ist immer gut, wenn Hersteller beide Maße angeben. So wissen Sie schon vor dem Kauf, ob der Liegestuhl zum Beispiel in Ihren Kofferraum passt oder an die Stelle, wo Sie ihn aufstellen wollen.

Gewicht

Hier kommt es darauf an, wie Sie den Liegestuhl verwenden. Wenn Sie den Liegestuhl beispielsweise häufig transportieren wollen, ist eine leichte Variante eher etwas für Sie. Es gibt aber auch massivere, robustere Varianten, zum Beispiel solche aus Bambus. Einen Liegestuhl aus Bambus sollten Sie bevorzugen, wenn Sie den Stuhl nur selten von einem Ort zum anderen bewegen.

Verstellbarkeit

Die meisten Liegestühle lassen sich verstellen. So können Sie den Neigungswinkel der Liegeposition nach Ihren Wünschen anpassen. Je mehr Stufen sich einstellen lassen, umso besser. Denn so haben Sie auch mehr Spielraum und Flexibilität. Gängig sind 3 bis 6 Stufen. Üblicherweise funktioniert das Verstellen durch Einrasten. Achten Sie daher beim Arretieren darauf, sich nicht die Finger zu quetschen.Vergleich von Liegestühlen bei RATUNDGEBER

Auch mehrere Liegestühle machen sich gut (Foto: NRoytman Photography - Fotolia.com)

Belastbarkeit

Achten Sie beim Kauf des Liegestuhls auf die Angabe der maximalen Belastbarkeit. Ist der Liegestuhl sehr belastbar, wird der Stoff nicht so schnell ausleiern oder gar reißen. Ein guter Liegestuhl sollte mindestens 100 kg aushalten können.

Kopfpolster

Kopfpolster sind ein schönes Extra. Denn damit liegen Sie im Optimalfall noch bequemer. Doch vielleicht mögen Sie es auch lieber ohne ein Sitzkissen? Oder Sie möchten ein eigenes Kissen unter Ihren Kopf legen? In so einem Fall ist es praktisch, wenn das zum Liegestuhl gehörige Kopfpolster abnehmbar ist.

Armlehnen

Armlehnen am Liegestuhl können Ihnen zusätzlichen Komfort verschaffen. Von manchen Leuten werden Armlehnen aber auch als störend empfunden. Ideal ist daher ein Liegestuhl mit Armlehnen, die man leicht verstellen oder demontieren kann.

Getränkehalter

Einige Liegestühle mit Armlehnen umfassen auch einen daran befestigten Getränkehalter. Damit steht Ihr Getränk stabil, wenn Sie im Liegestuhl liegen. Es handelt sich hierbei also um ein sehr praktisches Extra. Denn wenn Sie sich bei heißem Wetter in einen Liegestuhl legen wollen, passt ein eiskaltes Getränk perfekt dazu, oder?

Hersteller

Bekannte Hersteller von Liegestühlen sind zum Beispiel folgende Unternehmen:

Lafuma

Das Unternehmen fertigt seit über 60 Jahren Gartenmöbel traditionell in Frankreich an. Es exportiert seine Produkte unter anderem nach Deutschland, den Beneluxländern, Asien und in die Vereinigten Staaten. Lafuma wirbt damit, die Materialien in Bezug auf Qualität und Nachhaltigkeit auszuwählen.

Printalio

Das Unternehmen Printalio hat sich auf das Bedrucken von Textilien und anderem Material spezialisiert. Dementsprechend vertreibt es eine Vielzahl an bedruckten Deko- und Wohnelementen. Außerdem bietet Printalio seine Möbel und Geschenkartikel auch mit individualisierbaren Drucken an. Auch Werbemittel oder Produkte für die Geschäftsausstattung gehören zum Sortiment.

Deuba

Die Deuba GmbH & Co. KG wurde 2002 unter dem Namen Deutschbauer e.K. gegründet. Derzeit bietet der Betrieb online über 2.000 Artikel an. Diese stammen aus den Segmenten Möbel, Garten, Freizeit, Spielzeug, Heimwerker- und Tierbedarf. Nach Unternehmensangaben kaufen mittlerweile jährlich über 1.000.000 Kunden bei Deuba ein.

Weitere Produkte für den Garten finden Sie hier:

Vergleichsportal für Hollywoodschaukeln

Eine Hollywoodschaukel erinnert an den Charme der 50er Jahre. Aufgestellt im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon, hat sie vielleicht Potential, Ihr neuer Lieblingsplatz zu werden?

Vergleichsportal für Sonnensegel

Im Gegensatz zu Sonnenschirmen sind Sie mit Sonnensegeln deutlich flexibler. Spannen Sie diese beispielsweise zwischen Bäume, Hauswände oder frei stehenden Masten.

Vergleichsportal für Hängematten

Hängematten stehen für Entspannung. Vielleicht fühlen wir uns aufgrund der oft bunten Textilien und ihrer ursprünglichen Herkunft direkt an Urlaub in der Karibik erinnert.

Vergleichsportal für Strandkörbe

Sonnenbrand und Sturmfrisur müssen nicht sein. Selbst ein plötzlicher Schauer macht nichts, wenn Sie geschützt im Strandkorb sitzen. An Nord- und Ostsee gehört er einfach dazu.

RATUNDGEBER ist ein Ratgeber- und Vergleichsportal

Wir unterstützen Sie mit unserer unabhängigen und kostenlosen Produkt- und Verbraucherberatung bei der Recherche von Produkten. Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung hinsichtlich der Auswahl des für Sie geeigneten Produkts. Hierfür stellen wir vorausgewählte Produktmodelle einschlägiger Hersteller vor und unterziehen sie einem objektiven Vergleich. Wir bewerten die Produkte anhand ihrer Ausstattungsmerkmale. Weiterhin können sich die Kriterien für die Bewertung auch aus Literatur- und Internet-Recherchen ergeben. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir beim Vergleich von Produkten vorgehen. Die Recherche, der Vergleich und die Bewertung der Produkte erfolgen durch entsprechend qualifizierte Mitarbeiter und Experten wie zum Beispiel Ingenieure und technische Redakteure.

Das Vergleichsportal RATUNDGEBER zeigt Ihnen, worauf Sie bei einem Produkt jeweils achten müssen. Das erleichtert Ihnen die Kaufentscheidung wesentlich. Es wird dargestellt, welche Ausstattungsmerkmale wichtig sind. Dann zeigen wir Ihnen durch einen Preisvergleich, mit welchen Kosten Sie jeweils zu rechnen haben. Welches Modell aber günstiger gegenüber anderen ist, zeigt Ihnen RATUNDGEBER anhand des jeweiligen Preis-Leistungs-Verhältnisses. Dies wird professionell und nachvollziehbar als das Ergebnis einer Nutzwertanalyse ermittelt.

Schließlich erhalten Sie noch die Möglichkeit, durch einfaches Klicken auf die Produktbilder, die Preisangaben oder Kundenbewertungen zu den entsprechenden Produkt-Angeboten von amazon zu gelangen. Dort können Sie die Produkte dann auch kaufen. Bei RATUNDGEBER verhält es sich also nicht anders als z. B. bei Check24. Weiterhin hat das Vergleichsportal RATUNDGEBER für Sie ermittelt, in welchen Onlineshops Sie die Produkte sonst noch kaufen können. Durch Klicken auf die entsprechenden Logos gelangen Sie zu den entsprechenden Shops.

(*) Die angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Gegebenenfalls fallen zusätzliche Versandkosten an. Auch weisen wir darauf hin, dass sich die Preise ändern können. Alle Preisangaben sind somit ohne Gewähr. Die Preise können durch Klicken auf die Angebote der online-shops geprüft werden.