los
Generic filters
Exact matches only

Das Vergleichsportal RATUNDGEBER informiert über Laptop-Trolleys inkl. Preisvergleich ✅ Vergleich von Herstellern und Modellen: Welcher Laptop-Trolley hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis? Welcher Laptop-Trolley ist günstiger? Nutzen Sie jetzt die Kaufberatung von RATUNDGEBER!

Laptop-Trolleys
Vergleich von Preisen, Herstellern und Modellen

RATUNDGEBER hat sich gefragt: Was macht einen Laptop-Trolley aus? Welche Kriterien sollten bei der Kaufentscheidung einfließen? So haben wir einen Vergleich von Laptop-Trolleys durchgeführt, der anhand der Ausstattungsmerkmale erfolgte (siehe hierzu auch: Wie wir vergleichen...).

Für den Vergleich von Preisen, Herstellern und Modellen haben wir fünf Laptop-Trolleys vorausgewählt. Diese Modelle haben die Gemeinsamkeit, dass man in allen einen Laptop sicher verstauen kann. Hierfür haben sie alle ein Laptopfach mit Polsterung integriert. Mit einem speziellen Gurt lässt sich der Laptop zusätzlich fixieren. Darüber hinaus haben alle Laptop-Trolleys eine praktische Innenaufteilung mit weiteren Fächern zum Aufbewahren von Wäsche, Büromaterialien und sonstigen Utensilien. Mit dem bei jedem Modell vorhandenen Teleskopgriff sowie den zwei Rollen können Sie die Trolleys mühelos hinter sich herziehen. Bei Zwischenstopps sorgt jeweils ein stabiler Standfuß für genügend Halt. Zudem sind alle Modelle platzsparend und daher bei vielen Airlines bzw. Fluggesellschaften als Handgepäck zugelassen. Die Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen können Sie der Vergleichstabelle entnehmen.

Durch einfaches Klicken gelangen Sie direkt zu den entsprechenden Produktangeboten von Onlineshops. Worauf es bei Laptop-Trolleys ankommt, erfahren Sie im Ratgeber weiter unten auf dieser Seite.

1.2.3.4.5.
Leitz, Business Softcase Handgepäck-Trolley 60590095PEDEA Business Laptop-RollkofferWenger 600659 GRANADA 17-Zoll-Rad-Laptop-TascheAmazonBasics Laptop-Rollkoffer/TrolleyNotebook-Trolley 39099 von Me and My
q? encoding=UTF8&ASIN=B00MPQ86TO&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=wwwdrhoevelma 21 - Laptop-Trolleys
q? encoding=UTF8&ASIN=B077QSYX1V&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=wwwdrhoevelma 21 - Laptop-Trolleys
q? encoding=UTF8&ASIN=B000WMFECK&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=wwwdrhoevelma 21 - Laptop-Trolleys
q? encoding=UTF8&ASIN=B00VIM9VQ8&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=wwwdrhoevelma 21 - Laptop-Trolleys
q? encoding=UTF8&ASIN=B00J63WL6I&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=wwwdrhoevelma 21 - Laptop-Trolleys
Preis*:

Preis*:

Preis*:

Preis*:

Preis*:

Preis-Leistungs-Verhältnis:
xxx
Preis-Leistungs-Verhältnis:
xxx
Preis-Leistungs-Verhältnis:
xxx
Preis-Leistungs-Verhältnis:
xxx
Preis-Leistungs-Verhältnis:
xxx
3/5  Schalentyp:

Softcase


6/6  Material:

Polyester,
Metallverschlüsse,
Leder


4/5  Maße:

44 x 37,5 x 23 cm


3/5  Maße Laptopfach:

Maße n.b.
(bis zu 15,6 Zoll)
 


6/6  Weitere Fächer:

Garderobenfach,
Schmutzwäschefach,
Vorderfach,
Ultrabookfach,
kleine Reißverschlussfächer,
seitliches Netz u.v.m.
 


2/4  Gewicht:

3,2 kg


3/3  Höhe des

Teleskopgriffs:

ca. 106 cm


1/3  Trage-

möglichkeiten:

Tragegriff
 


9/9  Sonstiges:

ausziehbares Fach für Adresse,
Ultrabookfach mit Fleece-Polsterung,
geheimes Handyfach,
geschmeidige Echtleder-Griffe,
Fixierung an zweitem Trolley möglich,
leichtgängige Reißverschlüsse,
edle Metallelemente,
leichtläufige Rollen,
mehrstufige Teleskopstange mit Doppelgestänge,
wasserdichtes Polyester

5/5  Schalentyp:

Hybrid


0/6  Material:

n.b.
 
 


4/5  Maße:

44 x 35 x 22 cm


5/5  Maße Laptopfach:

ca. 40 x 29 x 4 cm
(bis zu 15,6 bzw.
17,3 Zoll)


5/6  Weitere Fächer:

Garderobenfach,
Tabletfach,
Aktenfach,
Vorderfach mit zwei Reißverschlüssen,
kleines Reißverschlussfach (Rückseite)


3/4  Gewicht:

2,64 kg


3/3  Höhe des

Teleskopgriffs:

ca. 113 cm


3/3  Trage-

möglichkeiten:

Tragegriff,
Schultergurt


4/9  Sonstiges:

hochwertige und wasserabweisende Materialien,
inkl. Schlaufe zur Befestigung an einem Reisekoffer

3/5  Schalentyp:

Softcase


5/6  Material:

90 % Polyester,
10 % Nylon,
Metallreißverschlüsse


3/5  Maße:

43 x 42 x 25,5 cm


5/5  Maße Laptopfach:

40 x 33 x 6 cm
(bis zu 17 Zoll)
 


4/6  Weitere Fächer:

Garderobenfach,
Aktenfach,
kleines Vorderfach,
kleines Reißverschlussfach vorne und hinten
 
 


1/4  Gewicht:

3,88 kg


3/3  Höhe des

Teleskopgriffs:

ca. 105 cm


1/3  Trage-

möglichkeiten:

Tragegriff
 


6/9  Sonstiges:

Metall-Reißverschlusszipper mit dem berühmten „Schweizer Kreuz“,
ergonomischer Griff,
stabile Inline-Räder,
inkl. Schlaufe zur Befestigung an einem Reisekoffer,
3 Jahre Garantie

3/5  Schalentyp:

Softcase


0/6  Material:

n.b.
 
 


5/5  Maße:

43,2 x 36,8 x 19 cm


4/5  Maße Laptopfach:

40 x 32 x 5 cm
(bis zu 16 Zoll)
 


3/6  Weitere Fächer:

Garderobenfach,
Vorderfach,
kleines Reißverschlussfach (Rückseite)
 
 
 


4/4  Gewicht:

2,31 kg


3/3  Höhe des

Teleskopgriffs:

99,1 cm


1/3  Trage-

möglichkeiten:

Tragegriff
 


2/9  Sonstiges:

Fach für Adresse,
leicht laufende Rollen

3/5  Schalentyp:

Hardcase


4/6  Material:

Polycarbonat-Mix
 
 


4/5  Maße:

45 x 38,5 x 25 cm


3/5  Maße Laptopfach:

Maße n.b.
(bis zu 15,6 Zoll)
 


3/6  Weitere Fächer:

Hemdfach mit Gurt,
Akten- und Organisierfach
 
 
 
 
 


3/4  Gewicht:

2,7 kg


0/3  Höhe des

Teleskopgriffs:

n.b.


1/3  Trage-

möglichkeiten:

Tragegriff
 


4/9  Sonstiges:

seitliches Zahlenschloss,
innen komplett gefüttert

SEHR GUT
37 von 46 Punkten
SEHR GUT
32 von 46 Punkten
SEHR GUT
31 von 46 Punkten
GUT
25 von 46 Punkten
GUT
25 von 46 Punkten
Preis*:Preis*:Preis*:Preis*:Preis*:
Kundenbewertungen:

Kundenbewertungen:

Kundenbewertungen:

Kundenbewertungen:

Kundenbewertungen:

Zum Angebot von AmazonZum Angebot von AmazonZum Angebot von AmazonZum Angebot von AmazonZum Angebot von Amazon

Das Ratgeber-Video für Laptop-Trolleys

Was macht man mit einem Laptop-Trolley? Was macht einen Laptop-Trolley aus? Wie wendet man sie an? Was sind die Unterschiede für den Vergleich einzelner Modelle? Worauf kommt es beim Kauf an? Antworten hierauf finden Sie in unserem Ratgeber-Video für Laptop-Trolleys:

Wofür braucht man Laptop-Trolleys und was macht sie aus?

Mit einem Laptop unterwegs zu sein erfordert das sensible elektronische Gerät sicher verstauen zu können. Denn ein Laptop hat nicht nur aufgrund seines Anschaffungspreises einen gewissen Wert. Meist sind darauf auch wertvolle Daten gespeichert – egal, ob es sich dabei um eine wichtige Präsentation für die Arbeit oder um Fotos vom letzten Sommerurlaub handelt. Für viele Menschen befindet sich auf einem Laptop das halbe Leben. Daher braucht ein Laptop unterwegs viel Schutz. Das empfindliche Gerät ist beim Transport nämlich mitunter vielen Erschütterungen und Stößen ausgesetzt. Deshalb sollte man einen Laptop sicherheitshalber in einem Laptop-Trolley verstauen. Schließlich besitzen solche Trolleys spezielle Laptopfächer. Diese sind sogar extra gepolstert, um den portablen Computer entsprechend zu schützen. Mit einem speziellen Gurt kann man den Laptop außerdem zusätzlich in seinem Schutzfach befestigen.Vergleich von Laptop-Trolleys bei RATUNDGEBER

Ein Laptop-Trolley für unterwegs (Foto: Tatjana Balzer - Fotolia.com)

Ein kleiner Trolley mit Extrafach

Ein Laptop-Trolley unterscheidet sich im Grunde nicht von anderen Trolleys. Der einzige Unterschied besteht in dem speziellen Laptop-Fach. Typisch für jeden Trolley: Auch ein Laptop-Trolley ist mit Rädern und einer griffigen Stange zum Ziehen ausgestattet. Letzteres nennt man Teleskoparm. Dieser ist höhenverstellbar und lässt sich gänzlich im Koffer versenken.

Wer braucht einen Laptop-Trolley?

Am häufigsten kommt der Laptop-Trolley auf Geschäftsreisen zum Einsatz. Aus diesem Grund findet man ihn auch unter der Bezeichnung Business-Trolley oder Pilotenkoffer. Er bietet neben dem Laptop-Fach dementsprechend auch ausreichend Platz für Arbeitsmaterialien. Sogar Wechselwäsche oder Hygieneartikel für ungefähr ein bis zwei Übernachtungen lassen sich gut verstauen. Und trotzdem ist der Rollkoffer nicht zu groß. Die meisten Laptop-Trolleys sind so kompakt, dass sie unter den Sitz in der Bahn passen und als Handgepäck im Flugzeug zugelassen sind. Doch nicht nur auf Geschäftsreisen ist der Laptop-Trolley ein praktischer Begleiter. Mit einem Laptop-Trolley ist jeder gut beraten, der seinen Laptop oft mit sich trägt und etwas Platz für weitere Utensilien braucht. Das kann für den Weg in die Uni, zur Arbeit oder zu einer LAN-Party gelten.

Wodurch unterscheiden sich Laptop-Trolleys?

Kriterien für die Kaufentscheidung für Laptop-Trolleys sind die folgenden Ausstattungsmerkmale:

  • - Schalentyp
  • - Material
  • - Maße
  • - Maße Laptopfach
  • - Weitere Fächer
  • - Gewicht
  • - Höhe des Teleskopgriffs
  • - Tragemöglichkeiten

Schalentyp

Laptop- oder Business-Trolleys sind als Hartschalen- oder Weichschalen-Modelle erhältlich. Man nennt diese Schalentypen auch Hardcase und Softcase. Hartschalen-Modelle sind dabei aufgrund ihres Materials meist etwas schwerer, dafür aber auch stabiler. Ein Laptop-Trolley wird häufig unter dem Sitz oder in der Gepäckablage verstaut und muss normalerweise nicht durch die Gepäckabfertigung. Daher sollte eine Weichschale ausreichen. Wer unterwegs jedoch große Strapazen erwartet, sollte zum robusteren Hartschalen-Modell greifen. Ein Hybrid kann übrigens ein guter Kompromiss aus Hard- und Softcase sein. Hybride haben nämlich ein steifes Gestell, wohingegen Vorder- und Rückseite aus einem weichen Material bestehen. Dadurch bietet der Trolley Flexibilität, bleibt aber auch bei größerer Beanspruchung in Form.

Materialien

Softcase-Modelle sind oft aus Nylon oder Polyester. Diese Materialien sind angenehm leicht, reißfest und wasserabweisend. Dabei kommt es aber natürlich immer auch auf die Qualität des Materials an. Hardcase-Modelle sind normalerweise aus Aluminium, Polycarbonat oder einem Polycarbonat-Mix. Letzteres besteht meist aus Polycarbonat und ABS. ABS steht dabei für Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymerisat und ist ein thermoplastischer Kunststoff. Polycarbonat und Polycarbonat-Mixe sind sehr formstabil und nahezu bruchsicher. Bei den Reißverschlüssen ist es gut, wenn sie aus Metall bestehen. Denn dann sind sie besonders stabil. Beim Tragegriff empfiehlt sich Leder, da es geschmeidiger und angenehmer auf der Haut ist als Kunststoff.

Maße

Am besten ist es, wenn der Koffer genug Platz für alle Utensilien bietet, aber dennoch nicht zu viel Platz in Anspruch nimmt. Optimalerweise geht er noch als Handgepäck durch und lässt sich unter dem Sitz oder im Flugzeug im Gepäckfach über dem Sitz verstauen. Bei vielen Airlines gelten die Bordgepäckmaße 55 x 40 x 20 cm. Bei der Lufthansa dürfen es auch 23 cm statt 20 cm sein. Um böse Überraschungen zu vermeiden, sollten Sie sich immer noch mal bei der entsprechenden Airline informieren.

Maße Laptopfach

Das Laptop-Fach muss natürlich groß genug für Ihren Laptop sein. Am besten achten Sie dabei sowohl auf die Maße als auch auf die Zollangabe. Die Zollangabe bezieht sich nämlich nur auf die Bildschirmdiagonale Ihres Laptops. Bei besonders hohen bzw. dicken Laptops kann das Fach also trotz passender Bildschirmdiagonale zu eng sein. Insofern ist es wichtig, dass der Hersteller die Maße angibt oder zumindest die geeigneten Laptop-Modelle benennt.

Weitere Fächer

Neben dem Laptopfach umfasst ein Laptop-Trolley noch weitere Fächer. Typisch sind noch ein Garderobenfach für Wechselkleidung und ein Vorderfach für Stifte und andere Kleinteile, die man schnell zur Hand haben muss. Viele Laptop-Trolleys haben aber noch weitere Extras, die komfortabel und praktisch sind, zum Beispiel kleine Reißverschlusstaschen, Geheimverstecke oder Handytaschen.

Gewicht

Der Trolley darf nicht viel wiegen, wenn Sie ihn als Handgepäck mit in die Flugzeugkabine nehmen wollen. Meist ist für das Handgepäck ein Gewicht zwischen 7 und 10 kg erlaubt. Bei der Lufthansa sind es nur 8 kg. Ihr Laptop-Trolley sollte am besten weniger als 3 kg auf die Waage bringen. Denn je geringer das Eigengewicht, desto mehr können Sie den Trolley beladen.

Höhe des Teleskopgriffs

Der Teleskopgriff sollte weit genug ausfahrbar sein, damit auch größere Personen den Trolley bequem hinter sich herziehen können. 100 cm sind ein guter Richtwert. Dieser Wert bezieht sich auf die Gesamthöhe, die der Teleskoparm erreichen kann.

Tragemöglichkeiten

Fast jeder Laptop-Trolley hat neben dem Teleskopgriff noch einen normalen Tragegriff. Dieser ist zum Hochheben und zum Tragen gedacht, zum Beispiel, wenn Sie gerade Treppen steigen. Noch praktischer ist ein zusätzlicher Schultergurt. Damit sind Sie nämlich noch flexibler und können außerdem Ihre Arme schonen.

Hersteller

Bekannte Hersteller von Laptop-Trolleys sind zum Beispiel folgende Unternehmen:

Leitz

Die Fa. Leitz hat im Jahr 2013 ihr hundertjähriges Bestehen gefeiert. Die Unternehmensgeschichte begann mit einem Zusammenschluss mehrerer Druckerfirmen. Zusammen entwickelten sie preisgekrönte und innovative Produkte für den Arbeitsplatz. Auch heute noch setzt sich das Sortiment aus zahlreichen Produkten für den Bürobedarf zusammen: von Aktenordnern, Laminiergeräten, Lochern bis hin zu Laptoptaschen.

ME AND MY

Die ME AND MY GmbH stellt verschiedene Business-Produkte her, zum Beispiel Aktentaschen, Kleinlederwaren und Notebookkoffer. Auch Maßanfertigungen sind möglich. ME AND MY vertreibt Produkte online und über ein Lederwarengeschäft in Schwelm.

PEDEA

Seit 2004 entwickelt und importiert PEDEA Zubehör für mobile Endgeräte. Ob Laptoptasche, Handyhülle, Mousepad oder Headset – all das zählt zu der Produktpalette. Die Produkte gibt es im Einzelhandel, Großhandel und online. Über 10 Mio. zufriedene Kunden und viele tausend positive Produktrezensionen kann das Unternehmen laut eigenen Angaben verbuchen.

Wenger

Das 1893 gegründete Unternehmen war einer der beiden originalen Hersteller des bekannten Schweizer Taschenmessers. Nachdem Wenger 2005 von der Konkurrenz aufgekauft wurde, steht die Marke ausschließlich noch für Produkte im Uhren- und Gepäcksegment. Für die traditionellen Werte Präzision, Handwerkskunst und Qualität steht Wenger nach wie vor.

RATUNDGEBER ist ein Ratgeber- und Vergleichsportal

Wir unterstützen Sie mit unserer unabhängigen und kostenlosen Produkt- und Verbraucherberatung bei der Recherche von Produkten. Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung hinsichtlich der Auswahl des für Sie geeigneten Produkts. Hierfür stellen wir vorausgewählte Produktmodelle einschlägiger Hersteller vor und unterziehen sie einem objektiven Vergleich. Wir bewerten die Produkte anhand ihrer Ausstattungsmerkmale. Weiterhin können sich die Kriterien für die Bewertung auch aus Literatur- und Internet-Recherchen ergeben. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir beim Vergleich von Produkten vorgehen. Die Recherche, der Vergleich und die Bewertung der Produkte erfolgen durch entsprechend qualifizierte Mitarbeiter und Experten wie zum Beispiel Ingenieure und technische Redakteure.

Das Vergleichsportal RATUNDGEBER zeigt Ihnen, worauf Sie bei einem Produkt jeweils achten müssen. Das erleichtert Ihnen die Kaufentscheidung wesentlich. Es wird dargestellt, welche Ausstattungsmerkmale wichtig sind. Dann zeigen wir Ihnen durch einen Preisvergleich, mit welchen Kosten Sie jeweils zu rechnen haben. Welches Modell aber günstiger gegenüber anderen ist, zeigt Ihnen RATUNDGEBER anhand des jeweiligen Preis-Leistungs-Verhältnisses. Dies wird professionell und nachvollziehbar als das Ergebnis einer Nutzwertanalyse ermittelt.

Schließlich erhalten Sie noch die Möglichkeit, durch einfaches Klicken auf die Produktbilder, die Preisangaben oder Kundenbewertungen zu den entsprechenden Produkt-Angeboten von amazon zu gelangen. Dort können Sie die Produkte dann auch kaufen. Bei RATUNDGEBER verhält es sich also nicht anders als z. B. bei Check24. Weiterhin hat das Vergleichsportal RATUNDGEBER für Sie ermittelt, in welchen Onlineshops Sie die Produkte sonst noch kaufen können. Durch Klicken auf die entsprechenden Logos gelangen Sie zu den entsprechenden Shops.

(*) Die angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Gegebenenfalls fallen zusätzliche Versandkosten an. Auch weisen wir darauf hin, dass sich die Preise ändern können. Alle Preisangaben sind somit ohne Gewähr. Die Preise können durch Klicken auf die Angebote der online-shops geprüft werden.