los
Generic filters
Exact matches only
Filter by Custom Post Type

Das Vergleichsportal RATUNDGEBER informiert über Kettlebells inkl. Preisvergleich ✅ Vergleich von Herstellern und Modellen: Welche Kettlebells haben das beste Preis-Leistungs-Verhältnis? Welche Kettlebells sind günstiger? Nutzen Sie jetzt die Kaufberatung von RATUNDGEBER!

Kettlebells
Vergleich von Preisen, Herstellern und Modellen

RATUNDGEBER hat sich gefragt: Was macht Kettlebells aus? Welche Kriterien sollten bei der Kaufentscheidung einfließen? So haben wir einen Vergleich von Kettlebells durchgeführt, der anhand der Ausstattungsmerkmale erfolgte (siehe hierzu auch: Wie wir vergleichen...).

Für den Vergleich von Preisen, Herstellern und Modellen haben wir fünf Kettlebells vorausgewählt. Diese Modelle haben die Gemeinsamkeit, dass sie alle im Großen und Ganzen schwere Kugeln sind mit Griffen an der Oberseite. Unten sind sie abgeflacht, sodass sie stehen können. Kettlebells sind kleine, handliche Fitnessgeräte für Jedermann und aus dem Fitness-Sport nicht mehr wegzudenken. Die Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen können Sie der Vergleichstabelle entnehmen.

Durch einfaches Klicken gelangen Sie direkt zu den entsprechenden Produktangeboten von Onlineshops. Worauf es bei Kettlebells ankommt, erfahren Sie im Ratgeber weiter unten auf dieser Seite.

1.2.3.4.5.
Gorilla Sports Red Rubber KettlebellMOVIT Profi Kettlebell#DoYourFitness
KettleBell »Kylon«
TrainHard KettlebellGorilla Sports Kettlebell Stylish
wAAACwAAAAAAQABAEACAkQBADs= - Kettlebells
wAAACwAAAAAAQABAEACAkQBADs= - Kettlebells
wAAACwAAAAAAQABAEACAkQBADs= - Kettlebells
wAAACwAAAAAAQABAEACAkQBADs= - Kettlebells
wAAACwAAAAAAQABAEACAkQBADs= - Kettlebells
Preis*:

Preis*:

Preis*:

Preis*:

Preis*:

Preis-Leistungs-Verhältnis:
xxx
Preis-Leistungs-Verhältnis:
xxx
Preis-Leistungs-Verhältnis:
xxx
Preis-Leistungs-Verhältnis:
xxx
Preis-Leistungs-Verhältnis:
xxx
3/3  Gewicht:

4 bis 32 kg


3/3  Material:

Gusseisen


2/2  Außen-

beschichtung:

Vinyl


0/1  Sonstiges:

---

2/3  Gewicht:

2 bis 24 kg


3/3  Material:

Gusseisen


2/2  Außen-

beschichtung:

Vinyl


0/1  Sonstiges:

---

1/3  Gewicht:

2 bis 20 kg


3/3  Material:

Gusseisen


1/2  Außen-

beschichtung:

Neopren


1/1  Sonstiges:

Farbliche Unterscheidung der Gewichte

1/3  Gewicht:

2 bis 20 kg


2/3  Material:

Zement


1/2  Außen-

beschichtung:

Kunststoff


1/1  Sonstiges:

Farbliche Unterscheidung der Gewichte

1/3  Gewicht:

2 bis 20 kg


2/3  Material:

Zement


1/2  Außen-

beschichtung:

Kunststoff


1/1  Sonstiges:

Farbliche Unterscheidung der Gewichte

SEHR GUT
8 von 9 Punkten
SEHR GUT
7 von 9 Punkten
GUT
6 von 9 Punkten
GUT
5 von 9 Punkten
GUT
5 von 9 Punkten
Preis*:Preis*:Preis*:Preis*:Preis*:
Kundenbewertungen:

Kundenbewertungen:

Kundenbewertungen:

Kundenbewertungen:

Kundenbewertungen:

Zum Angebot von AmazonZum Angebot von AmazonZum Angebot von AmazonZum Angebot von AmazonZum Angebot von Amazon

Kettlebells: wofür sie da sind und was sie ausmacht

In Deutschland bekannt sind Kettlebells schon seit Ende des 19. Jahrhunderts. Aber erst vor wenigen Jahren erlebten sie einen regelrechten Boom. Kettlebells oder Kugelhanteln sind gusseiserne oder mit Zement gefüllte Kugeln. Sie erinnern damit ein wenig an Kanonenkugeln. Sie haben an der Oberseite einen Griff. So kann man den Kettlebell mit einer oder zwei Händen greifen und damit Übungen durchführen. Diese Übungen dienen dem Kraftaufbau, dem Training der Schnelligkeit, Koordinationsfähigkeit und Beweglichkeit sowie der allgemeinen Fitness. Trainiert werden neben dem Rumpf vor allem die Beine, Arme und Schultern.

Vergleich von Kettlebells bei RATUNDGEBER

Unterschiedliche Farben markieren unterschiedliche Gewichte von Kettlebells (Foto: Igor - Fotolia.com)

Klein, aber mit Wirkung

Ein sehr großer Vorteil von Kettlebells ist die geringe Größe. Die Kugeln sind nämlich sehr handlich. Sie finden daher auch auf kleinstem Raum Platz. Für das Training mit den Kettlebells sollte man allerdings ausreichend Freiraum einplanen. Auch empfiehlt sich das Training nicht in unmittelbarer Nähe von Glasscheiben oder auf Fliesenboden. Rutscht ein Kettlebell aus Versehen aus der Hand, kann er nämlich große Schäden anrichten. Verhindern kann dies auch die richtige Griffbreite und Griffstärke. Diese sind abhängig vom gewählten Gewicht und bei den meisten Kettlebells ähnlich. Die Griffbreite ist dabei so konzipiert, dass sich Daumen und Zeigefinger nicht berühren. Die Griffstärke gibt die Dicke des Griffs an. Die Hauptsache ist, dass der Kettlebell gut in der Hand liegt.

Aufwärmen verhindert Verletzungen

Vor dem Training ist ein Aufwärmen nötig. Dafür eignen sich Seilspringen, Dehnübungen oder Laufen auf dem Laufband. Für das Work-Out selbst sollte man rund 15-20 Minuten veranschlagen. Übungen beinhalten zum Beispiel Kniebeugen, Schwingen, und Stemmen des Kettlebell. Dabei kommt es nicht auf die Anzahl der Wiederholungen an. Vielmehr ist auf eine saubere Durchführung der Übungen zu achten. Danach empfiehlt es sich, nach dem Training mit den Kettlebells noch einmal Dehnübungen zu machen. Dies beugt dem Muskelkater vor.

Wodurch unterscheiden sich Kettlebells?

Kriterien für die Kaufentscheidung für Kettlebells sind die folgenden Ausstattungsmerkmale:

  • - Gewicht
  • - Material
  • - Außenbeschichtung

Gewicht

Ursprünglich gab man das Gewicht von Kettlebells in russischen Pud an. 1 Pud sind dabei 16 kg. Zum Glück gibt es inzwischen aber auch leichtere Kettlebells. Die leichtesten wiegen dabei meist 2 kg, die schwersten bis zu 48 kg. Für Anfänger und untrainierte Männer eignen sich Kettlebells zwischen 8 und 12 kg. Anfängerinnen greifen gegebenenfalls zu leichteren Kettlebells. Für trainierte Menschen eignen sich Kettlebells mit einem Gewicht zwischen 12 und 24 kg. Allerdings ist dies immer abhängig vom eigenen Wohlbefinden.

Material

Die zwei gängigsten Materialen eines Kettlebells sind Gusseisen und Zement. Gusseiserne Kettlebells sind aus einem Stück gegossen. Es gibt daher keine Schweißnähte, an denen zum Beispiel etwas brechen könnte. Zementkugeln sind meist mit Kunststoff ummantelt und daher sehr bodenschonend. Für das Training ist unerheblich, aus welchem Material Kettlebells bestehen.

Außenbeschichtung

Die meisten gusseisernen Kettlebells sind außen mit Vinyl oder Neopren beschichtet. Dies bewirkt, dass sie rutschfester und bodenschonender sind. Neopren nutzt sich allerdings etwas schneller ab als Vinyl. Der Griff bei einem gusseisernen Kettlebell bleibt dabei meist unbeschichtet. Durch das raue Material von Gußeisen hat man so einen festeren Halt. Mit Zement gefüllte Kettlebells sind meist komplett mit Kunststoff ummantelt. Dies verleiht dem Kettlebell eine nicht ganz so hochwertige Optik. Auch das Greifgefühl leidet etwas, da der Griff ebenso kunststoffbeschichtet ist.

Hersteller

Bekannte Hersteller von Kettlebells sind zum Beispiel folgende Unternehmen:

MOVIT

Die Firma MOVIT besteht seit 2006. Ihren Hauptsitz hat sie im oberfränkischen Münchberg. Die Sport- und Fitnessgeräte von MOVIT, zum Beispiel Kettlebells, werden hauptsächlich über den Online-Handel vertrieben.

GorillaSports

Seit 2005 gibt es den Onlineshop GorillaSports. Die Inhaber sind selbst im Kraftsport aktiv. Der Shop vertreibt deshalb auch ausschließlich Artikel für diesen Sport. Die Marke MAXXUS gehört ebenfalls zu GorillaSport. Sie umfasst Sportgeräte wie Kettlebells, Laufbänder, Crosstrainer und Kraftstationen.

TrainHard

TrainHard ist eine Marke der Hansson International GmbH. Sie hat sich auf Sportgeräte spezialisiert. Der Vertrieb erfolgt über den einschlägig bekannten Online-Versandhandel.

#DoYourFitness

#DoYourFitness ist eine von vier Spezialrichtungen des Startups #DoYourSports aus Mönchengladbach. Neben dem Bereich Fitness gibt es auch die Bereiche Schwimmen, Outdoor und Yoga.

Weitere Fitnessgeräte finden Sie hier:

Vergleichsportal für Boxsäcke

Boxsäcke dienen insbesondere Kampfsportlern als „Trainingspartner“. Sie trainieren daran Ausdauer, aber auch präzise Schlag- und Tritttechniken sowie Kombinationen hiervon.

Vergleichsportal für Hantelbänke

Die meisten Hantelbänke lassen sich in der Neigung verstellen. So kann man in leicht aufrechter oder in liegender Position trainieren. Auch nützlich: eine Hantelablage.

Vergleichsportal für Laufbänder

Generell trainiert das Laufen auf Laufbändern die Ausdauer und die Beinmuskulatur. Zudem kurbelt es die Kalorienverbrennung an. Wichtig für die Geräte-Auswahl: die Trainingsziele.

Vergleichsportal für Vibrationsplatten

Der Trainingseffekt liegt bei Vibrationsplatten darin, dass der Körper während der Vibration versucht, das Gleichgewicht zu halten. Dies setzt dann viele Muskel-Kontraktionen in Gang.

RATUNDGEBER ist ein Ratgeber- und Vergleichsportal

Wir unterstützen Sie mit unserer unabhängigen und kostenlosen Produkt- und Verbraucherberatung bei der Recherche von Produkten. Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung hinsichtlich der Auswahl des für Sie geeigneten Produkts. Hierfür stellen wir vorausgewählte Produktmodelle einschlägiger Hersteller vor und unterziehen sie einem objektiven Vergleich. Wir bewerten die Produkte anhand ihrer Ausstattungsmerkmale. Weiterhin können sich die Kriterien für die Bewertung auch aus Literatur- und Internet-Recherchen ergeben. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir beim Vergleich von Produkten vorgehen. Die Recherche, der Vergleich und die Bewertung der Produkte erfolgen durch entsprechend qualifizierte Mitarbeiter und Experten wie zum Beispiel Ingenieure und technische Redakteure.

Das Vergleichsportal RATUNDGEBER zeigt Ihnen, worauf Sie bei einem Produkt jeweils achten müssen. Das erleichtert Ihnen die Kaufentscheidung wesentlich. Es wird dargestellt, welche Ausstattungsmerkmale wichtig sind. Dann zeigen wir Ihnen durch einen Preisvergleich, mit welchen Kosten Sie jeweils zu rechnen haben. Welches Modell aber günstiger gegenüber anderen ist, zeigt Ihnen RATUNDGEBER anhand des jeweiligen Preis-Leistungs-Verhältnisses. Dies wird professionell und nachvollziehbar als das Ergebnis einer Nutzwertanalyse ermittelt.

Schließlich erhalten Sie noch die Möglichkeit, durch einfaches Klicken auf die Produktbilder, die Preisangaben oder Kundenbewertungen zu den entsprechenden Produkt-Angeboten von amazon zu gelangen. Dort können Sie die Produkte dann auch kaufen. Bei RATUNDGEBER verhält es sich also nicht anders als z. B. bei Check24. Weiterhin hat das Vergleichsportal RATUNDGEBER für Sie ermittelt, in welchen Onlineshops Sie die Produkte sonst noch kaufen können. Durch Klicken auf die entsprechenden Logos gelangen Sie zu den entsprechenden Shops.

(*) Die angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Gegebenenfalls fallen zusätzliche Versandkosten an. Auch weisen wir darauf hin, dass sich die Preise ändern können. Alle Preisangaben sind somit ohne Gewähr. Die Preise können durch Klicken auf die Angebote der online-shops geprüft werden.