los
Generic filters
Exact matches only

Das Vergleichsportal RATUNDGEBER informiert über Hundetransportboxen für den Kofferraum inkl. Preisvergleich ✅ Vergleich von Herstellern und Modellen: Welche Hundetransportbox hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis? Welche Hundetransportbox ist günstiger? Nutzen Sie jetzt die Kaufberatung von RATUNDGEBER!

Hundetransportboxen für den Kofferraum
Vergleich von Preisen, Herstellern und Modellen

RATUNDGEBER hat sich gefragt: Was macht eine Hundetransportbox aus, die man im Kofferraum eines Autos aufstellt? Welche Kriterien sollten bei der Kaufentscheidung einfließen? So haben wir einen Vergleich von Hundetransportboxen für den Kofferraum durchgeführt, der anhand der Ausstattungsmerkmale erfolgte (siehe hierzu auch: Wie wir vergleichen...).

Für den Vergleich von Preisen, Herstellern und Modellen haben wir fünf Hundetransportboxen vorausgewählt. Diese haben die Gemeinsamkeit, dass sie für die bleibende Aufstellung im Kofferraum gedacht sind. Daher haben sie zum Beispiel keinen Tragegriff. Auch kann man sie nicht zusammenfalten. Die Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen können Sie der Vergleichstabelle entnehmen.

Durch einfaches Klicken gelangen Sie direkt zu den entsprechenden Produktangeboten von Onlineshops. Worauf es bei Hundetransportboxen ankommt, erfahren Sie im Ratgeber weiter unten auf dieser Seite.

1.2.3.4.5.
Trixie 39340 TransportboxTecTake HundeboxJalano HundetransportboxHENGMEI GitterboxZOOMUNDO Hundetransportbox
q? encoding=UTF8&ASIN=B0054JE92C&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=wwwdrhoevelma 21&language=de DE - Hundetransportboxen
q? encoding=UTF8&ASIN=B06ZZNDLSC&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=wwwdrhoevelma 21&language=de DE - Hundetransportboxen
q? encoding=UTF8&ASIN=B01N30HDH1&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=wwwdrhoevelma 21&language=de DE - Hundetransportboxen
q? encoding=UTF8&ASIN=B07BSCMNH9&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=wwwdrhoevelma 21&language=de DE - Hundetransportboxen
q? encoding=UTF8&ASIN=B00NGO7JRY&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=wwwdrhoevelma 21&language=de DE - Hundetransportboxen
Preis*:

Preis*:

Preis*:

Preis*:

Preis*:

Preis-Leistungs-Verhältnis:
xxx
Preis-Leistungs-Verhältnis:
xxx
Preis-Leistungs-Verhältnis:
xxx
Preis-Leistungs-Verhältnis:
xxx
Preis-Leistungs-Verhältnis:
xxx

3/3  Anzahl Größen:

6

 


3/3  Material:

Aluminium

 


0/2  Anzahl Türen:

1


1/3  Gewicht:

21 kg


3/3  Sonstiges:

mit rutschfester Thermodecke, Tür mit Sicherheits-Verschluss, Klettleisten am Boden für einen sicheren Stand im Kofferraum

2/3  Anzahl Größen:

2 (1-türig)

1 (2-türig)


2/3  Material:

Aluminium

Holz furniert


2/2  Anzahl Türen:

1 / 2


1/3  Gewicht:

22 kg


2/3  Sonstiges:

Neigungswinkel vorne und hinten 75°, integrierte Trennwand für den Transport von zwei Hunden

2/3  Anzahl Größen:

1

 


3/3  Material:

Aluminium

MDF


0/2  Anzahl Türen:

1


3/3  Gewicht:

13 kg


0/3  Sonstiges:

---

2/3  Anzahl Größen:

3 (1-türig)

1 (2-türig)


3/3  Material:

Aluminium

MDF


2/2  Anzahl Türen:

1 / 2


0/3  Gewicht:

n.b.


0/3  Sonstiges:

---

1/3  Anzahl Größen:

1

 


2/3  Material:

Aluminium

Holz


0/2  Anzahl Türen:

1


3/3  Gewicht:

13,5 kg


0/3  Sonstiges:

---

SEHR GUT
10 von 14 Punkten
GUT
9 von 14 Punkten
GUT
8 von 14 Punkten
GUT
7 von 14 Punkten
GUT
6 von 14 Punkten
Preis*:Preis*:Preis*:Preis*:Preis*:
Kundenbewertungen:

Kundenbewertungen:

Kundenbewertungen:

Kundenbewertungen:

Kundenbewertungen:

Zum Angebot von AmazonZum Angebot von AmazonZum Angebot von AmazonZum Angebot von AmazonZum Angebot von Amazon

Wofür braucht man eine Hundetransportbox für den Kofferraum und was macht sie aus?

Hunde sind ständige Begleiter und Teil der Familie. Kein Wunder also, dass sie häufig auch mit im Auto transportiert werden. Insbesondere für längere Fahrten ist es dabei aber wichtig, Ihren Hund sicher zu transportieren. Dabei gibt es die verschiedensten Möglichkeiten. Die sicherste Transportmöglichkeit ist es, eine Hundetransportbox zu benutzen, die eigens für die Aufstellung im Kofferraum eines Autos konzipiert worden ist. Wir zeigen Ihnen, auf was Sie bei einer solchen Hundetransportbox achten sollten.Vergleich von Hundetransportboxen bei RATUNDGEBER

Foto: DoraZett - Fotolia.com

Sicherheit geht vor

Jedem Hundehalter sollte es am Herzen liegen, seinen Hund gefahrlos von A nach B zu bringen. Außerdem dient eine Hundetransportbox auch Ihrem eigenen Schutz. Denn im Falle eines Unfalls kann ein ungesicherter Hund auch zur Gefahr für Sie werden. Von daher ist es sehr wichtig, einen Hund im Auto so zu transportieren, dass er im Fall der Fälle nicht durch den Fahrgastraum fliegt und zum gefährlichen Geschoss wird. Auch sollte Ihr Hund bei einem Unfall oder bei einer scharfen Bremsung natürlich auch möglichst unverletzt bleiben. Diese Optionen bietet nur eine Hundetransportbox, die sicher im Kofferraum verstaut worden ist.

Eine Hundetransportbox für den Kofferraum von Kombis

Die hier vorgestellten Hundeboxen sind dafür gedacht, dass sie eher durchgängig in einem PKW aufgestellt bleiben. Hierfür kommen nur Kombis in Frage bzw. Autos mit einem Steil- oder Schrägheck. In einem Auto mit einem Stufenheck kann man Transportboxen wie diejenigen, die in Rede stehen, nicht unterbringen.

Der Aufbau

Hundetransportboxen bestehen aus einem Gestänge, das wegen der Erzielung eines geringen Gewichtes zumeist aus Aluminium besteht. Die Außenhülle besteht im Prinzip aus einem Gitter. Das sorgt für eine gute Belüftung. Außerdem gewährleisten die Gitter den Hunden eine gute Sicht nach außen. Der Boden und die Wände sind zumeist aus Holz oder MDF gefertigt. Die Abkürzung "MDF" steht dabei für "mitteldichte Faserplatte", einem Holzwerkstoff, der mit einer beschichteten Spanplatten vergleichbar ist. MDF-Platten lassen sich auch sehr gut reinigen. Hundetransportboxen sind in der Regel trapezförmig aufgebaut. Somit wird das Raumangebot eines Kofferraums gut ausgenutzt. Sie haben jeweils eine Tür und mitunter auch zwei. Häufig besteht eine Hundetransportbox aus einer Kammer, doch gibt es auch Modelle, in die man eine Trennwand einbauen kann. So erhält man zwei Kammern für den getrennten Transport von zwei hunden. Das funktioniert natürlich nur bei den Boxen, die auch zwei Türen haben. Die Tür(en) einer Hundetransportbox zeigt (zeigen) immer in Richtung der Heckscheibe. Öffnet man den Kofferraum, hat man daher direkt Zugriff auf die Tür(en) der Box.

Die Befestigung

Jede Hundetransportbox sollte im Auto ausreichend gesichert werden. Es ist nämlich zu berücksichtigen, dass beispielsweise bei einem schweren Aufprall eine Hundetransportbox auch die Rücksitzbank angreifen kann. Im Regelfall wird die Box mit Hilfe von Spanngurten an den in einem PKW üblicherweise vorhandenen Verzurrösen befestigt. Bei den Spanngurten ist darauf zu achten, welche mit ausreichender Festigkeit zu verwenden. Hier sollte nicht gespart werden. Idealerweise sollte man jedoch auch eine Anti-Rutschmatte unter die Box legen. Das erhöht die Sicherheit enorm. Übrigens ist es auch vorgeschrieben, eine Hundebox im Auto zu sichern. Hinsichtlich der Aufstellung spielt auch das Gewicht einer Hundetransportbox eine Rolle. Je schwerer diese ist, desto satter steht sie auf und desto weniger vibriert sie. Leichte Boxen neigen dagegen dazu, zu wackeln.

Den Hund an die Transportbox gewöhnen

Viele Hunde haben zunächst einmal Angst vor einer Transportbox. Denn eingesperrt ist kein Hund gerne! Aber mit etwas Geduld wird es klappen! Dafür sollten Sie zunächst den Hund außerhalb des Autos an die Transportbox gewöhnen. Wichtig ist, dass Sie den Hund zunächst nicht allein in der Box lassen. Und dass Sie in Reichweite bleiben. So können Sie ihm die Angst vor etwas Neuem nehmen.

Worin liegen die Unterschiede?

Kriterien für die Kaufentscheidung in Bezug auf Hundetransportboxen für den Kofferraum sind die folgenden Ausstattungsmerkmale:

  • - Anzahl Größen
  • - Material
  • - Anzahl Türen
  • - Gewicht

Anzahl Größen

Die Größe der Hundetransportbox muss zur Größe Ihres Hundes passen. Doch was ist die richtige Größe der Transportbox für Ihren Hund? Die optimale Länge der Transportbox ergibt sich aus der Länge Ihres Hundes addiert mit seiner halben Beinlänge. In der Höhe sollten noch ein paar Zentimeter frei sein. So hat der Hund noch genügend Platz nach oben. Und stößt sich nicht fortwährend den Kopf. Außerdem sollte die Transportbox doppelt so breit wie Ihr Hund sein. Wichtig: Bei einer zu kleinen Transportbox wird der Hund unnötig eingeengt. Dagegen wird der Hund bei einer zu großen Transportbox im Falle eines Unfalls herumgeschleudert. Daher steigt das Risiko einer Verletzung Ihres Vierbeiners. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, wenn eine Transportbox in möglichst vielen Größen verfügbar ist. Denn so steigt die Chance, die optimale Größe für Ihren Liebling zu finden.

Material

Beim Material gibt es wenig Unterschiede: Transportboxen sind meist aus Aluminium bzw. besteht das Gestänge aus Aluminium. Aluminium überzeugt durch seine Stabilität und das geringe Gewicht. Boden und Wände bestehen zumeist aus MDF-Platten (siehe oben).

Gewicht

An erster Stelle sollte immer die Sicherheit Ihres Hundes stehen. Schwere Transportboxen haben dabei den Vorteil, dass sie weniger schnell kippen können. Daher sind sie auch sicherer als leichte Hundetransportboxen. Allgemein gilt: je schwerer der Hund ist, desto schwerer sollte auch die Transportbox sein. Beim Gewicht von Hundetransportboxen gibt es von Modell zu Modell relativ große Unterschiede. So liegen die Gewichte zwischen 13 und etwa 25 kg.Hundetransportboxen-Vergleich bei RATUNDGEBER

Foto: K. Thalhofer - Fotolia.com

Hersteller

Bekannte Hersteller von Hundetransportboxen sind zum Beispiel folgende Unternehmen:

ZOOMUNDO

ZOOMUNDO ist eine Marke der Ma Trading GmbH & Co. KG. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Nürnberg. Zu dem Unternehmen gehören viele weitere Marken wie My sit oder Baby Vivo. Unter der Marke ZOOMUNDO werden neben Hundetransportboxen auch weiteres Hundezubehör verkauft.

TecTake

TecTake ist ein Handelsunternehmen. Zu den angebotenen Produkten zählen solche zur Deckung des Bedarfs rund ums Wohnen, den Haushalt, Freizeit und Hobby. Aber auch Produkte für den Haustierbedarf zählen zur Angebotspalette. Hierbei sind auch hundetransportboxen zu nennen.

Jalano

Das Unternehmen Jalano ist ein Online-Händler mit einer großen Anzahl an Produkten beispielsweise für den Haushaltsbedarf. Es werden aber auch Hundetransportboxen angeboten.

Trixie

Das Unternehmen wurde im Jahr 1974 in Flensburg gegründet und hat heute seinen Sitz in Tarp. Trixie produziert Artikel für Heimtierzubehör, so zum Beispiel für Hunde, Katzen und viele weitere Kleintiere.

Weitere Produkte für Hunde finden Sie hier:

Vergleichsportal für Hundebetten

Gemütlich im Bett liegen und die Augen schließen. Nicht nur für Menschen ist das Bett ein wichtiger Ort zur Erholung. Auch Hunde brauchen einen Platz, um sich vom Rumtollen und Spielen zu erholen.

Vergleichsportal für Hundegeschirre

Fürs Anleinen braucht der Hund entweder ein Halsband oder ein Hundegeschirr. Falls Sie sich für ein Hundegeschirr entscheiden wollen, sei Ihnen gesagt: Die Auswahl an Hundegeschirren ist riesig!

Vergleichsportal für Hundeklappen

Sie schauen aus dem Fenster und sehen, Ihr Hund will mal wieder ins Haus. Oder andersrum: Ihr Hund will unbedingt raus in den Garten und sich ein wenig austoben. Wer kennt das nicht?

Vergleichsportal für Hunderucksäcke

Wer einen kleinen Hund oder Welpen hat, möchte ihn gerne überall hin mitnehmen. Leider ist das nicht immer möglich. Denn bei langen Spaziergängen geht den Kleinen oft mal die Puste aus.

RATUNDGEBER ist ein Ratgeber- und Vergleichsportal

Wir unterstützen Sie mit unserer unabhängigen und kostenlosen Produkt- und Verbraucherberatung bei der Recherche von Produkten. Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung hinsichtlich der Auswahl des für Sie geeigneten Produkts. Hierfür stellen wir vorausgewählte Produktmodelle einschlägiger Hersteller vor und unterziehen sie einem objektiven Vergleich. Wir bewerten die Produkte anhand ihrer Ausstattungsmerkmale. Weiterhin können sich die Kriterien für die Bewertung auch aus Literatur- und Internet-Recherchen ergeben. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir beim Vergleich von Produkten vorgehen. Die Recherche, der Vergleich und die Bewertung der Produkte erfolgen durch entsprechend qualifizierte Mitarbeiter und Experten wie zum Beispiel Ingenieure und technische Redakteure.

Das Vergleichsportal RATUNDGEBER zeigt Ihnen, worauf Sie bei einem Produkt jeweils achten müssen. Das erleichtert Ihnen die Kaufentscheidung wesentlich. Es wird dargestellt, welche Ausstattungsmerkmale wichtig sind. Dann zeigen wir Ihnen durch einen Preisvergleich, mit welchen Kosten Sie jeweils zu rechnen haben. Welches Modell aber günstiger gegenüber anderen ist, zeigt Ihnen RATUNDGEBER anhand des jeweiligen Preis-Leistungs-Verhältnisses. Dies wird professionell und nachvollziehbar als das Ergebnis einer Nutzwertanalyse ermittelt.

Schließlich erhalten Sie noch die Möglichkeit, durch einfaches Klicken auf die Produktbilder, die Preisangaben oder Kundenbewertungen zu den entsprechenden Produkt-Angeboten von amazon zu gelangen. Dort können Sie die Produkte dann auch kaufen. Bei RATUNDGEBER verhält es sich also nicht anders als z. B. bei Check24. Weiterhin hat das Vergleichsportal RATUNDGEBER für Sie ermittelt, in welchen Onlineshops Sie die Produkte sonst noch kaufen können. Durch Klicken auf die entsprechenden Logos gelangen Sie zu den entsprechenden Shops.

(*) Die angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Gegebenenfalls fallen zusätzliche Versandkosten an. Auch weisen wir darauf hin, dass sich die Preise ändern können. Alle Preisangaben sind somit ohne Gewähr. Die Preise können durch Klicken auf die Angebote der online-shops geprüft werden.