los
Generic filters
Exact matches only

Das Vergleichsportal RATUNDGEBER informiert über Herren-Fleecejacken inkl. Preisvergleich ✅ Vergleich von Herstellern und Modellen: Welche Herren-Fleecejacke hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis? Welche Herren-Fleecejacke ist günstiger? Nutzen Sie jetzt die Kaufberatung von RATUNDGEBER!

Herren-Fleecejacken
Vergleich von Preisen, Herstellern und Modellen

RATUNDGEBER hat sich gefragt: Was macht eine Herren-Fleecejacke aus? Welche Kriterien sollten bei der Kaufentscheidung einfließen? So haben wir einen Vergleich von Herren-Fleecejacken durchgeführt, der anhand der Ausstattungsmerkmale erfolgte (siehe hierzu auch: Wie wir vergleichen...).

Für den Vergleich von Preisen, Herstellern und Modellen haben wir fünf Herren-Fleecejacken vorausgewählt. Diese Modelle haben die Gemeinsamkeit, dass sie alle durch ein weiches Tragegefühl überzeugen und eine hohe Wärmeleistung erreichen. Sie besitzen zwei praktische Seitentaschen mit Reißverschluss. Ein hochstellbarer Kragen hält einem zudem kalte Zugluft vom Hals. Die Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen können Sie der Vergleichstabelle entnehmen.

Durch einfaches Klicken gelangen Sie direkt zu den entsprechenden Produktangeboten von Onlineshops. Worauf es bei Herren-Fleecejacken ankommt, erfahren Sie im Ratgeber weiter unten auf dieser Seite.

1.2.3.4.5.
Vaude SmalandJack Wolfskin Midnight MoonJack Wolfskin Caribou AltisHaglöfs Astro IISchöffel Glen
q? encoding=UTF8&ASIN=B00H9D6ZKK&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=wwwdrhoevelma 21 - Herren-Fleecejacken
q? encoding=UTF8&ASIN=B00OPH27W8&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=wwwdrhoevelma 21 - Herren-Fleecejacken
q? encoding=UTF8&ASIN=B00YUY0OQM&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=wwwdrhoevelma 21 - Herren-Fleecejacken
q? encoding=UTF8&ASIN=B0144RR138&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=wwwdrhoevelma 21 - Herren-Fleecejacken
q? encoding=UTF8&ASIN=B00EHZP6VM&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=wwwdrhoevelma 21 - Herren-Fleecejacken
Preis*:

Preis*:

Preis*:

Preis*:

Preis*:

Preis-Leistungs-Verhältnis:
xxx
Preis-Leistungs-Verhältnis:
xxx
Preis-Leistungs-Verhältnis:
xxx
Preis-Leistungs-Verhältnis:
xxx
Preis-Leistungs-Verhältnis:
xxx

0/4  Kapuze:

nein


0/3  Verlängerte

Rückenpartie:

nein


4/4  Verstellbarer Saum:

ja


5/5  System-

reißverschluss:

ja


3/3  Gewicht:

368 g


5/5  Sonstiges:

Flatlocknähte, Innentaschen, Kinnschutz, umweltschonende und faire Produktion

0/4  Kapuze:

nein


0/3  Verlängerte

Rückenpartie:

nein


4/4  Verstellbarer Saum:

ja


5/5  System-

reißverschluss:

ja


3/3  Gewicht:

385 g


0/5  Sonstiges:

-

0/4  Kapuze:

nein


0/3  Verlängerte

Rückenpartie:

nein


4/4  Verstellbarer Saum:

ja


5/5  System-

reißverschluss:

ja


0/3  Gewicht:

535 g


2/5  Sonstiges:

Gummizug an den Ärmeln, Innentaschen

0/4  Kapuze:

nein


3/3  Verlängerte

Rückenpartie:

ja


0/4  Verstellbarer Saum:

nein


0/5  System-

reißverschluss:

nein


3/3  Gewicht:

331 g


2/5  Sonstiges:

Flatlocknähte, Kinnschutz

0/4  Kapuze:

nein


0/3  Verlängerte

Rückenpartie:

nein


0/4  Verstellbarer Saum:

nein


0/5  System-

reißverschluss:

nein


3/3  Gewicht:

300 g


4/5  Sonstiges:

Flatlocknähte, Kinnschutz, Zipperverlängerungen

SEHR GUT
17 von 24 Punkten
GUT
12 von 24 Punkten
GUT
11 von 24 Punkten
BEFRIEDIGEND
8 von 24 Punkten
AUSREICHEND
7 von 24 Punkten
Preis*:Preis*:Preis*:Preis*:Preis*:
Kundenbewertungen:

Kundenbewertungen:

Kundenbewertungen:

Kundenbewertungen:

Kundenbewertungen:

Zum Angebot von AmazonZum Angebot von AmazonZum Angebot von AmazonZum Angebot von AmazonZum Angebot von Amazon

Wofür braucht man eine Herren-Fleecejacke und was macht sie aus?

In der Freizeit, beim Trekking und beim Sport sind Fleecejacken für Herren komfortable und zugleich funktionelle Begleiter. Die Struktur dieser Textilien ist schließlich besonders weich auf der Haut und hält dabei besonders an kühleren Tagen angenehm warm. Dennoch sind Fleecejacken für Herren vergleichsweise leicht und nehmen im Gepäck nicht viel Platz ein. In Kombination mit den atmungsaktiven und schnell trocknenden Eigenschaften sind sie deshalb hervorragend für den Outdoor-Einsatz geeignet.Vergleich von Herren-Fleecejacken bei RATUNDGEBER

Foto: zhukovvvlad - Fotolia.com

Die Geschichte des Fleece

Im Jahr 1979 stellte die US-amerikanische Firma Malden Mills Industries Inc. seine neu entwickelten Textilien namens Fleece erstmals der Öffentlichkeit vor. In einer Zeit, in der Outdoor-Enthusiasten noch zum Wollpullover greifen mussten, um es auch bei frostigen Temperaturen warm zu haben, stieß das neuartige Gewebe sofort auf große Begeisterung. Schließlich wiegen Herren-Fleecejacken weniger und überzeugen dabei dennoch durch eine sehr gute Wärmeleistung. Die wichtigsten Argumente für das weiche Polyester-Gewebe aber sind die Atmungsaktivität, sowie die extrem kurze Trocknungszeit. Im Jahr 1993 kamen schließlich die ersten Kleidungsstücke auf den Markt, bei denen recycelte PET-Flaschen als Rohstoff dienten. Aufgrund des gesteigerten Umweltbewusstseins und einem wachsenden Müllproblem traf das genau den Zeitgeist. Kein Wunder also, dass sich gerade im Outdoor-Bereich Fleecejacken nach wie vor einer ungebrochenen Beliebtheit erfreuen.

Funktionale Materialien

Fleecejacken sind aus Polyester, das die Hersteller in speziellen Verfahren zu einem weichen Textil verarbeiten. Das Ergebnis ist ein geringes Gewicht bei zugleich sehr hoher Wärmeleistung. Ein besonderer Vorteil von Polyester ist die Unempfindlichkeit gegen Wasser und Schmutz. So kann diese synthetische Alternative zu Naturfasern in einem Bruchteil der Zeit wieder trocknen, sollte sie einmal nass geworden sein. Bis zu einem gewissen Grat ist Polyester sogar wasserabweisend.

Die Reinigung

Die Reinigung von Fleecejacken für Herren ist recht unkompliziert. Normalerweise lassen sie sich nämlich problemlos in der Maschine waschen, ohne einen Qualitätsverlust befürchten zu müssen. Es kann allerdings nach einigen Waschgängen zum so genannten "Pilling" kommen. Dabei bilden sich Fussel an der Oberfläche des Materials. Die Funktionalität beeinträchtigt das indes nicht, sondern ist allenfalls als ästhetischer Makel zu bezeichnen. Mittlerweile sind auch Fleecejacken für Herren erhältlich, bei denen die Hersteller unterschiedliche Materialmischungen verwenden. Bei diesen Varianten ist z. B. Baum- oder Schurwolle eingearbeitet.

Gut kombinierbar

An kühleren Abenden oder Herbsttagen sind Fleecejacken für Herren ideal zum Überziehen geeignet. Und auch auf Wanderungen kann man sie als wärmende Schicht über seinem T-Shirt tragen. Wer darüber hinaus noch eine wasserdichte Regen- oder Funktionsjacke dabei hat, ist damit für jedes Wetter gerüstet. Denn Fleecejacken für Herren sind auch als Zwischenschicht optimal. Das funktioniert noch besser, wenn man Jacken mit kompatiblen Systemreißverschlüssen besitzt. Denn damit kann man diese miteinander verbinden und dadurch seine Kleidung genau an die momentanen Bedürfnisse anpassen.

Verschiedene Stärken

Gute Fleecejacken für Herren sind in verschiedenen Stärken erhältlich. Dadurch kann man das geeignete Modell für jede Temperatur auswählen. Dünnere Exemplare sind für leicht sinkende Temperaturen gedacht. Außerdem liefern sie bei sportlichen Aktivitäten angenehme Wärme, ohne dass man zu sehr ins Schwitzen gerät. Wer auch für extreme Minusgrade gerüstet sein will, greift jedoch besser zu einer dickeren Fleecejacke. Denn dabei liegt die Wärmeleistung entsprechend höher und schützt davor, in winterlichen Regionen auszukühlen.

Worin liegen die Unterschiede?

Kriterien für die Kaufentscheidung in Bezug auf Herren-Fleecejacken sind die folgenden Ausstattungsmerkmale:

  • - Kapuze
  • - Verlängerte Rückenpartie
  • - Verstellbarer Saum
  • - Systemreißverschluss
  • - Gewicht

Kapuze

Manche Fleecejacken für Herren besitzen eine zusätzliche Kapuze. Diese ist insbesondere dann nützlich, wenn es sehr kalt ist. Denn mit der Kapuze kann man auch den Nacken- und Kopfbereich warm halten und ist noch besser gegen kalten Wind geschützt, als es bei einem einfachen Kragen der Fall ist. Idealerweise befindet sich ein Gummizug im Saum der Kapuze, mit dem man sie zuziehen und der eigenen Kopfform anpassen kann. Die Nachteile von Fleecejacken für Herren mit angenähter Kapuze sind das etwas höhere Packmaß und das Gewicht. Der höhere Komfort überwiegt jedoch bei diesen Modellen.

Verlängerte Rückenpartie

Fleecejacken mit einer verlängerten Rückenpartie haben den Vorteil, dass sie den kälteempfindlichen Bereich der Nieren besser schützen. Besonders beim Radfahren kann sich das positiv bemerkbar machen. Schließlich rutscht das Oberteil durch die vorgebeugte Körperhaltung immer etwas nach oben. Fleecejacken mit verlängerter Rückenpartie sind kürzeren Modellen deshalb vorzuziehen.Vergleich von Herren-Fleecejacken bei RATUNDGEBER

Foto: Cello Armstrong - Fotolia.com

Verstellbarer Saum

Um den Saum seinem individuellen Körperumfang optimal anpassen zu können, sollte sich dieser verstellen lassen. Dafür ist bei vielen Fleecejacken für Herren eine Kordel oder ein Gummizug eingearbeitet. Mit Hilfe von zusätzlichen Stoppern bleibt der Saum auf dem gewünschten Umfang. Dies erhöht dabei nicht nur den Komfort beim Tragen, sondern hält oftmals auch besser warm. Denn durch die körpernahe Passform kann kaum Wind von unten unter die Fleecjacke gelangen. Die Bedienung des Kordelzugs lässt sich meist innerhalb der Seitentaschen vornehmen. Dadurch stört das Band nicht bei Wanderungen durch die Natur. Zudem kann man seine Hände in den wärmenden Taschen belassen, wenn man seine Fleecejacke anpasst.

Systemreißverschluss

Einige Outdoor-Ausrüster bieten Funktions- und Fleecejacken mit einem praktischen Systemreißverschluss an. Das ermöglicht es, die unterschiedlichen Kleidungsstücke miteinander zu verbinden. Dazu müssen die Reißverschlüsse allerdings kompatibel sein. Hier sollte man deshalb darauf achten, dass ein identisches System eingearbeitet ist. Ist das der Fall, kann man von einer optimalen "Zwiebeltechnik" profitieren. Denn durch die flexiblen Möglichkeiten hat man damit stets die momentan optimale Jackenkombination am Leib.

Gewicht

Damit man beim Sport oder Trekking kein Gramm zu viel dabei hat, sollten Fleecjacken für Herren so leicht wie möglich ausfallen. Je nachdem wie dick das jeweilige Modell ausfällt, wiegen die praktischen Überzieher in der Regel zwischen 300 und 500 g. Für Aktivitäten im Freien und besonders für lange Rucksacktouren sind sie somit hervorragend geeignet.

Hersteller

Bekannte Hersteller von Herren-Fleecejacken sind zum Beispiel folgende Unternehmen:

Haglöfs

Der schwedische Produzent von Outdoor-Bekleidung ging im Jahr 1914 an den Markt. Seit 2010 gehört Haglöfs zum Asics Konzern, einem Hersteller von Sportartikeln. Im Sortiment des Unternehmens findet man inzwischen Regen-, Funktions- und Fleecjacken für Herren und Damen.

Jack Wolfskin

Der in Frankfurt am Main gegründete Outdoor-Ausrüster mit Sitz in Idstein entwickelt seit 1981 u. a. Schlafsäcke, Taschen, Rucksäcke und Zelte. Hinzu kommen außerdem wechselnde Kollektionen hochwertiger Schuhe und Stiefel, sowie Hosen, Funktions-, und Fleecejacken für Herren und Damen. Die Produkte sind online und in mehr als 900 eigenen Geschäften auf der ganzen Welt erhältlich.

Schöffel

Das von Georg Schöffel im Jahr 1804 gegründete Unternehmen ist heute einer der ältesten Familienbetriebe Bayerns. Angefangen mit dem Verkauf von Zipfelmützen, Nachthauben und Strümpfen, vertreibt Schöffel inzwischen vor allem Kleidung für den Sport und den Outdoor-Bedarf. Rund 200 Mitarbeiter sind an der Entwicklung, der Produktion und dem Verkauf der Produkte beteiligt, zu denen auch Fleecejacken für Herren und Damen gehören.

The North Face

In San Francisco eröffnete 1966 ein kleines Einzelhandelsgeschäft namens The North Face. Dank des erfolgreichen Aufstiegs der Marke begann das Unternehmen bereits 2 Jahre später mit der Herstellung eigener Outdoor-Produkte. Rucksäcke, Schlafsäcke, Zelte und vieles mehr gehört inzwischen zum Sortiment des Konzerns. Und auch Kleidung wie Funktions- und Fleecejacken für Herren und Damen bietet The North Face an.

Vaude

Im süddeutschen Tettnang gründete Albrecht von Dewitz seine eigene Firma für Outdoor-Ausrüstung Vaude. Seit 1974 ist das Unternehmen auf 500 Mitarbeiter angewachsen, die mit der Entwicklung und Herstellung von Schuhen, Fahrradtaschen, Rucksäcken, Zelten und vielem mehr beschäftigt sind. Hinzu kommt ein großes Sortiment an Kleidung, wie etwa Fleecejacken für Herren und Damen. Als verantwortungsvolles Unternehmen hat sich Vaude dazu verpflichtet, auf umweltschädliche Substanzen wie PFC in seiner Produktion zu verzichten.

Weitere Outdoorbekleidung finden Sie hier:

Vergleichsportal für Herren-Wanderhosen

Um auch über einen langen Zeitraum hinweg noch ein angenehmes Tragegefühl zu bieten, sollten Wanderhosen für Herren möglichst leicht sein und genügend Bewegungsfreiheit bieten.

Vergleichsportal für Damen-Wanderhosen

Hochwertige Wanderhosen für Damen sind wasserabweisend und pflegeleicht. Darüber hinaus kommen sie noch mit allerlei funktionalen Features daher, die beim Trekking nützlich sind.

Vergleichsportal für Infrarot-Thermometer

Für kühlere Tage und in den Übergangszeiten im Herbst oder Frühling sind Softshelljacken eine sinnvolle Lösung. Die relativ dünnen und leichten Textilien sind schließlich echte Allrounder.

Vergleichsportal für Herren-Isolationsjacken

Für angenehme Wärme auch bei Minusgraden sorgen Isolationsjacken. Denn diese funktionalen Überzieher sind darauf spezialisiert, die Körperwärme auch über längere Zeit zu speichern.

RATUNDGEBER ist ein Ratgeber- und Vergleichsportal

Wir unterstützen Sie mit unserer unabhängigen und kostenlosen Produkt- und Verbraucherberatung bei der Recherche von Produkten. Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung hinsichtlich der Auswahl des für Sie geeigneten Produkts. Hierfür stellen wir vorausgewählte Produktmodelle einschlägiger Hersteller vor und unterziehen sie einem objektiven Vergleich. Wir bewerten die Produkte anhand ihrer Ausstattungsmerkmale. Weiterhin können sich die Kriterien für die Bewertung auch aus Literatur- und Internet-Recherchen ergeben. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir beim Vergleich von Produkten vorgehen. Die Recherche, der Vergleich und die Bewertung der Produkte erfolgen durch entsprechend qualifizierte Mitarbeiter und Experten wie zum Beispiel Ingenieure und technische Redakteure.

Das Vergleichsportal RATUNDGEBER zeigt Ihnen, worauf Sie bei einem Produkt jeweils achten müssen. Das erleichtert Ihnen die Kaufentscheidung wesentlich. Es wird dargestellt, welche Ausstattungsmerkmale wichtig sind. Dann zeigen wir Ihnen durch einen Preisvergleich, mit welchen Kosten Sie jeweils zu rechnen haben. Welches Modell aber günstiger gegenüber anderen ist, zeigt Ihnen RATUNDGEBER anhand des jeweiligen Preis-Leistungs-Verhältnisses. Dies wird professionell und nachvollziehbar als das Ergebnis einer Nutzwertanalyse ermittelt.

Schließlich erhalten Sie noch die Möglichkeit, durch einfaches Klicken auf die Produktbilder, die Preisangaben oder Kundenbewertungen zu den entsprechenden Produkt-Angeboten von amazon zu gelangen. Dort können Sie die Produkte dann auch kaufen. Bei RATUNDGEBER verhält es sich also nicht anders als z. B. bei Check24. Weiterhin hat das Vergleichsportal RATUNDGEBER für Sie ermittelt, in welchen Onlineshops Sie die Produkte sonst noch kaufen können. Durch Klicken auf die entsprechenden Logos gelangen Sie zu den entsprechenden Shops.

(*) Die angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Gegebenenfalls fallen zusätzliche Versandkosten an. Auch weisen wir darauf hin, dass sich die Preise ändern können. Alle Preisangaben sind somit ohne Gewähr. Die Preise können durch Klicken auf die Angebote der online-shops geprüft werden.