los
Generic filters
Exact matches only

Das Vergleichsportal RATUNDGEBER informiert über Glätteisen inkl. Preisvergleich ✅ Vergleich von Herstellern und Modellen: Welches Glätteisen hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis? Welches Glätteisen ist günstiger? Nutzen Sie jetzt die Kaufberatung von RATUNDGEBER!

Glätteisen
Vergleich von Preisen, Herstellern und Modellen

RATUNDGEBER hat sich gefragt: Was macht ein Glätteisen aus? Welche Kriterien sollten bei der Kaufentscheidung einfließen? So haben wir einen Vergleich von Glätteisen durchgeführt, der anhand der Ausstattungsmerkmale erfolgte (siehe hierzu auch: Wie wir vergleichen...).

Für den Vergleich von Preisen, Herstellern und Modellen haben wir fünf Glätteisen vorausgewählt. Diese Modelle haben eine gleichwertige technische Ausstattung gemeinsam. Dazu gehören Stylingplatten aus Keramik und ein Stromkabel mit drehbarem Kabelgelenk. Darüber hinaus beherrschen alle hier vorgestellten Glätteisen die zwei Funktionen Glätten und Locken. Die Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen können Sie der Vergleichstabelle entnehmen.

Durch einfaches Klicken gelangen Sie direkt zu den entsprechenden Produktangeboten von Onlineshops. Worauf es bei Glätteisen ankommt, erfahren Sie im Ratgeber weiter unten auf dieser Seite.

1.2.3.4.5.
Braun Satin Hair 7 ST780Remington Pearl S9500Cloud Nine Touchghd V GOLD CLASSIC STYLERBaByliss ST70E iCurl Pro 230
Glätteisen Braun
Glätteisen Remington
Glätteisen Cloud Nine Touch
Glätteisen ghd
Glätteisen BaBlyss
Preis*:

Preis*:

Preis*:

Preis*:

Preis*:

Preis-Leistungs-Verhältnis:
100 %
Preis-Leistungs-Verhältnis:
91 %
Preis-Leistungs-Verhältnis:
26 %
Preis-Leistungs-Verhältnis:
23 %
Preis-Leistungs-Verhältnis:
46 %
2/2  Leistung:

170 W


2/3  Aufheizzeit

30 Sekunden


3/3  Gewicht

(inkl. Verpackung):

577 g


4/4  Temperatur:

autom. Anpassung an die Haarstruktur


2/2  Abschalt-

Automatik:

nach 30 Minuten


2/2  LED/LCD-Display:

vorhanden


2/2  Speicherfunktion:

vorhanden


4/4  Cool-Touch-Spitze:

vorhanden


0/2  Sonstiges:

---

1/2  Leistung:

55 W


3/3  Aufheizzeit

10 Sekunden


1/3  Gewicht

(inkl. Verpackung):

721 g


3/4  Temperatur:

150-235 °C, Heizstufen: 9


1/2  Abschalt-

Automatik:

nach 60 Minuten


2/2  LED/LCD-Display:

vorhanden


2/2  Speicherfunktion:

vorhanden


0/4  Cool-Touch-Spitze:

nicht vorhanden


2/2  Sonstiges:

Hitzeschutz-Etui, hitzebeständige Unterlage

1/2  Leistung:

40 W


0/3  Aufheizzeit

n.b.


2/3  Gewicht

(inkl. Verpackung):

599 g


2/4  Temperatur:

165-195 °C, Heizstufen: 2


2/2  Abschalt-

Automatik:

nach 30 Minuten


0/2  LED/LCD-Display:

nicht vorhanden


0/2  Speicherfunktion:

nicht vorhanden


4/4  Cool-Touch-Spitze:

vorhanden


2/2  Sonstiges:

Hitzeschutz-Etui, Platten-Schutzkappe

2/2  Leistung:

150 W


2/3  Aufheizzeit

30 Sekunden


0/3  Gewicht

(inkl. Verpackung):

762 g


4/4  Temperatur:

autom. Anpassung an die Haarstruktur


2/2  Abschalt-

Automatik:

nach 30 Minuten


0/2  LED/LCD-Display:

nicht vorhanden


0/2  Speicherfunktion:

nicht vorhanden


0/4  Cool-Touch-Spitze:

nicht vorhanden


1/2  Sonstiges:

Platten-Schutzkappe

1/2  Leistung:

38 W


1/3  Aufheizzeit

90 Sekunden


2/3  Gewicht

(inkl. Verpackung):

599 g


2/4  Temperatur:

150-235 °C, Heizstufen: 2


1/2  Abschalt-

Automatik:

vorhanden, Zeit n.b.


0/2  LED/LCD-Display:

nicht vorhanden


0/2  Speicherfunktion:

nicht vorhanden


0/4  Cool-Touch-Spitze:

nicht vorhanden


1/2  Sonstiges:

hitzebeständige Unterlage

SEHR GUT
21 von 24 Punkten
SEHR GUT
15 von 24 Punkten
GUT
13 von 24 Punkten
GUT
11 von 24 Punkten
BEFRIEDIGEND
8 von 24 Punkten
Preis*:Preis*:Preis*:Preis*:Preis*:
Kundenbewertungen:

Kundenbewertungen:

Kundenbewertungen:

Kundenbewertungen:

Kundenbewertungen:

Zum Angebot von AmazonZum Angebot von AmazonZum Angebot von AmazonZum Angebot von AmazonZum Angebot von Amazon

Wofür braucht man ein Glätteisen und wie funktioniert es?

Ein Glätteisen ist ein elektrisches Gerät, das optisch einer Zange gleicht und dazu dient, lockige oder gewellte Haare zu glätten. Es verfügt über zwei Keramikplatten, auch „Stylingplatten“ genannt, die man auf Temperaturen bis maximal 235°C erhitzen kann. Die Regelung der Temperatur erfolgt dabei je nach Haarstruktur automatisch. Alternativ kann man indes die gewünschte Temperatur auch selbst an einem Thermostat einstellen. Die Keramikplatten heizen sich in kurzer Zeit vollständig auf und sind dann direkt einsetzbar.

Für glatte und seidige Haare

Durch den Einsatz der Hitze werden die Haare glatt und seidig glänzend. Die Funktionsweise ist einfach: eine Haarsträhne wird zwischen die zwei heißen Keramikplatten des Geräts gelegt und das Glätteisen wird bis zu den Spitzen durch das Haar gezogen.

Es wird heiß

Wichtig bei einem Glätteisen ist, dass eine hitzebeständige Unterlage im Lieferumfang enthalten ist. So lässt sich das Glätteisen während der Anwendung ablegen, ohne das Brandflecken entstehen. Außerdem sollten Glätteisen über ein Stromkabel mit drehbarem Kabelgelenk verfügen. Dieses ermöglicht beim Hairstyling die Bewegung in alle Richtungen und vereinfacht so die Anwendung.Vergleich von Glätteisen bei RATUNDGEBER

Worin liegen die Unterschiede?

Kriterien für die Kaufentscheidung in Bezug auf Glätteisen sind die folgenden Ausstattungsmerkmale:

  • - Gewicht
  • - Leistung
  • - Temperatur
  • - Heizstufen
  • - Aufheizzeit
  • - Stylingplatten
  • - Abschaltautomatik
  • - LED/LCD Display
  • - Speicherfunktion
  • - Cool Touch Spitze
  • - Zubehör

Gewicht

Ein Glätteisen ist ein Hairstyling Tool, das in der Hand gehalten wird. Deshalb ist es wichtig, dass es über ein geringes Gewicht verfügt, um eine mühelose Anwendung zu gewährleisten.

Leistung

Mit Leistung ist hier die elektrische Leistung eines Glätteisens gemeint. Sie ist eine physikalische Größe und wird in der Einheit Watt angegeben. Beim Kauf ist allerdings nicht nur auf die Watt-Angabe allein zu achten, da auch die anderen hier genannten Kriterien ausschlaggebend für die Qualität eines Glätteisens sind.

Temperatur

Glätteisen können Temperaturen von bis zu 235 °C erreichen. Bei der Temperatur-Einstellung gibt es zwei Möglichkeiten. Eine davon ist, dass die Temperatur manuell eingestellt und verändert werden kann. Dazu ist je nach Modell zwischen verschiedenen Hitze-Stufen zu wählen. Eine weitere Möglichkeit ist die automatische Anpassung an die Haarstruktur. Dabei stellt das Glätteisen während der Anwendung die richtige Temperatur für die Haare ein.

Heizstufen

Bei Geräten, bei denen sich die Temperatur nicht automatisch an die Haarstruktur anpasst, gibt es je nach Gerät verschiedene Heizstufen. So kann die Hitze bei der Anwendung manuell nach Haartyp und Zeitaufwand variiert werden. Bei den hier vorgestellten fünf besten Glätteisen ist neun die maximale Anzahl der Heizstufen.

Aufheizzeit

Heutzutage sind die meisten Glätteisen in Sekundenschnelle einsetzbar. Dabei beträgt die Wartezeit bis zur gewünschten Temperatur meist lediglich zwischen 10 und 90 Sekunden.

Styling-Platten

Keramik ist das für Styling-Platten das geeignetste Material. Es gibt trotzdem noch einige Geräte, bei denen die Styling-Platten aus Metall gefertigt sind. Diese haben im Vergleich zu Keramik indes den Nachteil, dass sich die Hitze nur in der Mitte verteilt. Bei Keramikplatten hingegen verteilt sich die Hitze gleichmäßig über die gesamte Platte. Das ermöglicht eine schnellere und gleichmäßigere Glättung. Zudem haben die Styling-Platten je nach Glätteisen unterschiedliche Abmessungen. Dabei sind breitere Styling-Platten auf Grund der größeren Fläche sinnvoll, um schneller Ergebnisse zu erzielen. Schmalere Styling-Platten eignen sich dagegen besonders gut für kurze Haare, beispielsweise den Pony. Darüber hinaus eignen sie sich besser für das Formen von Locken.RATUNDGEBER vergleicht Glätteisen

Mit Glätteisen kann man die Haare auch locken.

Abschaltautomatik

Durch eine so genannte Abschaltautomatik werden Glätteisen automatisch abgeschaltet, wenn man sie eine bestimmte Zeit lang nicht benutzt. Dadurch soll vermieden werden, dass Kabel durchschmoren oder durch die glühend heißen Styling-Platten Brände entstehen.

LED/LCD-Display

Die meisten Glätteisen haben LED/LCD-Displays. An einem Display lässt sich u.a. die Temperatur ein- und verstellen. Auch kann kontrolliert werden, ob die gewünschte Temperatur erreicht ist.

Speicherfunktion

Einige Glätteisen sind in der Lage, eine bestimmte Hitze- und Anwendungsstufe zu speichern. Damit muss man diese bei der nächsten Verwendung nicht wieder neu einstellen. Eine solche Funktion erleichtert somit die Anwendung. Außerdem spart man damit Zeit.

Cool Touch Spitze

Bei Geräten, die über eine so genannte Cool Touch Spitze verfügen, wird die Spitze des Glätteisens nicht mit aufgeheizt – bleibt also kühl. Dies hat den Vorteil, dass beim Hair-Styling mit beiden Händen am Gerät gearbeitet werden kann ohne sich zu verbrennen. So wird eine bessere Kontrolle ausgeübt.

Zubehör

Bei einigen Glätteisen sind zusätzlich noch eine Platten-Schutzkappe, ein Hitzeschutz-Etui oder eine hitzebeständige Unterlage im Lieferumfang enthalten. Eine Platten-Schutzkappe wird nach der Anwendung auf die Styling-Platten gesetzt. Das Glätteisen ist somit sofort transportbereit ohne erst abkühlen zu müssen. Auch ein Hitzeschutz-Etui ist dafür gedacht, das Glätteisen direkt nach der Anwendung einpacken zu können. Auf einer hitzebeständigen Unterlage lässt sich das Gerät während der Anwendung ablegen, um keine Brandflecken zu verursachen.

Hersteller

Bekannte Hersteller von Glätteisen sind zum Beispiel folgende Unternehmen:

ghd

ghd produziert Hairstyling-Tools wie beispielsweise Glätteisen insbesondere für den Profibereich. Das heißt, dass sie von Friseuren und Hairstylisten genutzt werden und deshalb preislich zu den teuersten Produkten in ihrem Bereich zählen. ghd ist ein britisches Unternehmen. Der Name ist eigentlich ein Kurzwort aus den Anfangsbuchstaben der englischen Wörter „good hair day“ und verdeutlicht somit die Spezialisierung auf den Bereich Haare. Seit dem Gründungsjahr 2001 zählt das Unternehmen zu den Marktführern weltweit im Bereich Glätteisen.

Cloud Nine

Im Jahre 2008 gründete Robert Powls – einer der Mitgründer der Marke ghd – Cloud Nine als seine eigene Marke. Seit 2013 sind die Produkte des Unternehmens auch in Deutschland auf dem Markt und werden seither sowohl von Profis als auch von Privatanwendern genutzt.

Braun

Die Braun GmbH ist Hersteller elektrischer Kleingeräte mit Fokus auf Körperpflegeprodukte wie zum Beispiel Rasierer. Aber auch Glätteisen zählen zu diesem Produktsortiment. Erfolgreich wurde die Braun GmbH insbesondere durch das Produktdesign ihrer Geräte. Das heute in Kronberg im Taunus angestammte Unternehmen wurde im Jahr 1921 in Frankfurt am Main gegründet und 2005 von dem US-Unternehmen Procter & Gamble übernommen.

Remington

Das Unternehmen Remington macht sich seit der Gründung im Jahre 1936 als Marke für Rasierapparate und Hairstyling-Tools einen Namen. So stellte Remington bereits 1960 den ersten Akku-betriebenen Herrenrasierer her. Heute ist Remington auch für seine Glätteisen bekannt. Diese zählen allerdings nicht zu Profigeräten, sondern erfreuen sich hauptsächlich unter Privatanwendern großer Beliebtheit. Das US-amerikanische Unternehmen Spectrum Brands kaufte Remington im Jahre 2003 auf.

BaByliss

Das französische Unternehmen BaByliss wurde 1961 gegründet und entwickelte sich seither zu einem führenden Spezialist im Bereich Haarpflege. Im Jahre 1995 wurde das Unternehmen mit dem US-amerikanischen Konzern Conair zusammengeführt und ist seither weltweiter Experte im Bereich elektrischer Kleingeräte.

Weitere Körperpflege-Produkte finden Sie hier:

Vergleichsportal für Elektrische Zahnbürsten

Die Bürste einer elektrischen Zahnbürste wird – anders als bei einer konventionellen Handzahnbürste – nur leicht auf die Zähne aufgedrückt. Es erfolgt auch keine Hin- und Her-Bewegung der Bürste.

Vergleichsportal für Epilierer

Optisch gleicht ein Epilierer einem Rasierapparat, doch die Art der Haarentfernung unterscheidet sich deutlich. Die Körperhaare werden nämlich mitsamt den Haarwurzeln ausgezupft.

Vergleichsportal für elektrische Herren-Rasierer

Ob Voll-Rasur, Dreitagebart oder akkurate Konturen – gleichgültig, wofür Mann sich entscheidet, das wichtigste Styling-Utensil für den Bart ist und bleibt der elektrische Rasierer.

Vergleichsportal für Lockenstäbe

Vor dem Locken wird am Gerät zuerst die gewünschte Temperatur eingestellt. Sobald der Heizstab dann aufgeheizt ist, wird mit einer Hand eine dünne Haarsträhne um den Heizstab gewickelt.

RATUNDGEBER ist ein Ratgeber- und Vergleichsportal

Wir unterstützen Sie mit unserer unabhängigen und kostenlosen Produkt- und Verbraucherberatung bei der Recherche von Produkten. Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung hinsichtlich der Auswahl des für Sie geeigneten Produkts. Hierfür stellen wir vorausgewählte Produktmodelle einschlägiger Hersteller vor und unterziehen sie einem objektiven Vergleich. Wir bewerten die Produkte anhand ihrer Ausstattungsmerkmale. Weiterhin können sich die Kriterien für die Bewertung auch aus Literatur- und Internet-Recherchen ergeben. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir beim Vergleich von Produkten vorgehen. Die Recherche, der Vergleich und die Bewertung der Produkte erfolgen durch entsprechend qualifizierte Mitarbeiter und Experten wie zum Beispiel Ingenieure und technische Redakteure.

Das Vergleichsportal RATUNDGEBER zeigt Ihnen, worauf Sie bei einem Produkt jeweils achten müssen. Das erleichtert Ihnen die Kaufentscheidung wesentlich. Es wird dargestellt, welche Ausstattungsmerkmale wichtig sind. Dann zeigen wir Ihnen durch einen Preisvergleich, mit welchen Kosten Sie jeweils zu rechnen haben. Welches Modell aber günstiger gegenüber anderen ist, zeigt Ihnen RATUNDGEBER anhand des jeweiligen Preis-Leistungs-Verhältnisses. Dies wird professionell und nachvollziehbar als das Ergebnis einer Nutzwertanalyse ermittelt.

Schließlich erhalten Sie noch die Möglichkeit, durch einfaches Klicken auf die Produktbilder, die Preisangaben oder Kundenbewertungen zu den entsprechenden Produkt-Angeboten von amazon zu gelangen. Dort können Sie die Produkte dann auch kaufen. Bei RATUNDGEBER verhält es sich also nicht anders als z. B. bei Check24. Weiterhin hat das Vergleichsportal RATUNDGEBER für Sie ermittelt, in welchen Onlineshops Sie die Produkte sonst noch kaufen können. Durch Klicken auf die entsprechenden Logos gelangen Sie zu den entsprechenden Shops.

(*) Die angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Gegebenenfalls fallen zusätzliche Versandkosten an. Auch weisen wir darauf hin, dass sich die Preise ändern können. Alle Preisangaben sind somit ohne Gewähr. Die Preise können durch Klicken auf die Angebote der online-shops geprüft werden.