los
Generic filters
Exact matches only
Filter by Custom Post Type

Das Vergleichsportal RATUNDGEBER informiert über elektrische Herrenrasierer inkl. Preisvergleich ✅ Vergleich von Herstellern und Modellen: Welcher elektrische Herrenrasierer hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis? Welcher Herrenrasierer ist günstiger? Nutzen Sie jetzt die Kaufberatung von RATUNDGEBER!

Elektrische Herrenrasierer
Vergleich von Preisen, Herstellern und Modellen

RATUNDGEBER hat sich gefragt: Was macht einen elektrischen Herrenrasierer aus? Welche Kriterien sollten bei der Kaufentscheidung einfließen? So haben wir einen Vergleich von elektrischen Herrenrasierern durchgeführt, der anhand der Ausstattungsmerkmale erfolgte (siehe hierzu auch: Wie wir vergleichen...).

Für den Vergleich von Preisen, Herstellern und Modellen haben wir fünf elektrische Herrenrasierer vorausgewählt. Diese Modelle haben gemeinsam, dass sie alle mit Akku betrieben werden und in der Nass- und Trockenanwendung funktionieren. Selbstverständlich verfügen sie alle über einen Ein- und Ausschalter zum Bedienen. Die Akkuladezeit beträgt ca. 60 Minuten beziehungsweise mit der Schnellladefunktion ca. 5 min. Die Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen können Sie der Vergleichstabelle entnehmen.

Durch einfaches Klicken gelangen Sie direkt zu den entsprechenden Produktangeboten von Onlineshops. Worauf es bei elektrischen Herrenrasierern ankommt, erfahren Sie im Ratgeber weiter unten auf dieser Seite.

1.2.3.4.5.
Braun Series 9 9290ccPhilips Series 9000 S9711/32Panasonic ES-LV6N-S803Philips PowerTouch PT860/16Braun Series 3 3040s
q? encoding=UTF8&ASIN=B01IN8LCHU&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=wwwdrhoevelma 21 - Elektrische Herrenrasierer
q? encoding=UTF8&ASIN=B01KV975KW&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=wwwdrhoevelma 21 - Elektrische Herrenrasierer
q? encoding=UTF8&ASIN=B01ENSYS1G&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=wwwdrhoevelma 21 - Elektrische Herrenrasierer
q? encoding=UTF8&ASIN=B005F2OSSS&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=wwwdrhoevelma 21 - Elektrische Herrenrasierer
q? encoding=UTF8&ASIN=B00WW8BVHO&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=wwwdrhoevelma 21 - Elektrische Herrenrasierer
Preis*:

Preis*:

Preis*:

Preis*:

Preis*:

Preis-Leistungs-Verhältnis:
53 %
Preis-Leistungs-Verhältnis:
32 %
Preis-Leistungs-Verhältnis:
23 %
Preis-Leistungs-Verhältnis:
100 %
Preis-Leistungs-Verhältnis:
83 %

2/2  Gewicht:

217 g


4/4  Betriebszeit:

ca. 50 min


5/5  Schersystem:

5 Rasierelemente


3/3  Reinigungsstation:

ja


2/2  Display:

ja


4/4  Zubehör:

Tasche, Reinigungsbürste,
1 zusätzliche Rasierklinge

2/2  Gewicht:

171 g


4/4  Betriebszeit:

ca. 50 min


3/5  Schersystem:

3 Rasierelemente


3/3  Reinigungsstation:

ja


2/2  Display:

ja


2/4  Zubehör:

Tasche, Bartstyler

2/2  Gewicht:

198 g


3/4  Betriebszeit:

ca. 45 min


5/5  Schersystem:

5 Rasierelemente


0/3  Reinigungsstation:

n.b.


2/2  Display:

ja


0/4  Zubehör:

-

2/2  Gewicht:

171 g


4/4  Betriebszeit:

ca. 50 min


3/5  Schersystem:

3 Rasierelemente


0/3  Reinigungsstation:

nein


0/2  Display:

nein


2/4  Zubehör:

Reinigungsbürste, Schutzkappe

2/2  Gewicht:

206 g


3/4  Betriebszeit:

ca. 45 min


3/5  Schersystem:

3 Rasierelemente


0/3  Reinigungsstation:

nein


0/2  Display:

nein


2/4  Zubehör:

Reinigungsbürste, Schutzkappe

SEHR GUT
20 von 20 Punkten
SEHR GUT
16 von 20 Punkten
GUT
12 von 20 Punkten
GUT
11 von 20 Punkten
BEFRIEDIGEND
10 von 20 Punkten
Preis*:Preis*:Preis*:Preis*:Preis*:
Kundenbewertungen:

Kundenbewertungen:

Kundenbewertungen:

Kundenbewertungen:

Kundenbewertungen:

Zum Angebot von AmazonZum Angebot von AmazonZum Angebot von AmazonZum Angebot von AmazonZum Angebot von Amazon

Wofür braucht man einen elektrischen Herrenrasierer und wie funktioniert er?

Ob Voll-Rasur, Dreitagebart oder akkurate Konturen – gleichgültig, wofür Mann sich entscheidet, das wichtigste Styling-Utensil für den Bart ist und bleibt der elektrische Rasierer.

Es geht um den Bart

Elektrische Herrenrasierer sind hauptsächlich für die Gesichtsrasur gedacht. Der Rasiervorgang an sich ist dabei einfach: Das Gerät einschalten und es über die gewünschte Stelle im Gesicht streichen. Und zwar bis entweder alle Haare entfernt oder gestutzt sind.Vergleich von elektrischen Herrenrasierern bei RATUNDGEBER

Foto: VadimGuzhva - Fotolia.com

Sowohl nass als auch trocken

Die Entscheidung darüber, ob man lieber nass oder trocken rasieren möchte, entfällt bei den hier vorgestellten Modellen. Sie alle sind sowohl für die Nass- als auch für die Trockenrasur einsetzbar.

Die Bestandteile

Ein elektrischer Herrenrasierer besteht aus einem Handstück und des Weiteren aus einem Kopf. Am Handstück befindet sich dann der Ein- und Ausschalter des Geräts. Am Kopf des Rasierers wird außerdem der auswechselbare Aufsatz angebracht. Der Standard-Aufsatz eines elektrischen Herrenrasierers ist dabei der Rasier- oder Scheraufsatz. An diesem befindet sich das so genannte Schersystem. Die wichtigsten Bestandteile des Schersystems sind allerdings die Rasierklingen. Darüber hinaus lassen sich auch andere Aufsätze am Kopf des Geräts anbringen. Eine Möglichkeit ist zum Beispiel ein Aufsatz, mit dem sich die Barthaare stutzen lassen.

Folien- oder Rotationsrasierer?

Bei elektrischen Herrenrasierern gibt es zwei verschiedene Varianten in Bezug auf das Schersystem bzw. die Art des Rasiervorgangs: die Folienrasur und die Rotationsrasur.

Die Folienrasur

Bei der Folienrasur besteht der Aufsatz unter anderem aus einer oder mehreren Rasierklingen. Hierbei liegen die Klingen allerdings nicht offen, sondern geschützt unter einer Folie. Diese Folie nennt man auch Scherfolie. Deshalb spricht man bei dieser Art der Rasur von einer Folienrasur. Die Folie besitzt viele kleine Löcher und ist um die Klinge gerollt. Wird der Rasierer eingeschaltet, bewegt sich die Klinge unter der Scherfolie hin und her. Die Haare, die in die Löcher in der Scherfolie geraten, werden somit abgeschnitten. Der Vorteil einer solchen Folienrasur ist, dass die Folie die Haut vor Verletzungen schützt. Eine mögliche Verletzung kann sonst beispielsweise ein Schnitt sein, der durch eine offen liegende Rasierklinge indes sehr viel leichter entsteht.

Die Rotationsrasur

Bei der Rotationsrasur ist der Kopf des Herrenrasierers mit drei runden und rotierenden Scherelementen ausgestattet. Die Scherelemente bewegen sich dabei unabhängig voneinander. Durch die Rotationen werden die Barthaare von verschiedenen Seiten abgetrennt. Der Rasierer ist zusätzlich auch immer in kreisenden Bewegungen über die jeweilige Gesichtspartie zu führen. Im Gegensatz zur Folienrasur eignet sich dieses System besonders gut für Voll-Rasuren, bei denen es nicht so sehr auf akkurate Bartkonturen ankommt.

Wie wird der Herrenrasierer elektrisch?

Elektrische Herrenrasierer werden mit einem wiederaufladbaren Akku betrieben. Deshalb ist im Lieferumfang ein entsprechendes Akkuladekabel enthalten. Zum Aufladen wird das Kabel an der einen Seite in die Steckdose und an der anderen Seite an den Rasierer angeschlossen. Ist der Akku aufgeladen, wird das Kabel wieder entfernt. So schränkt kein Kabel das Rasieren ein. Es dauert circa 60 Minuten, bis der Akku des elektrischen Herrenrasierers vollständig aufgeladen ist. Wer es morgens eilig hat und keine 60 Minuten warten kann, für den gibt es die so genannte Schnellladefunktion. Hierbei wird der Rasierer nur fünf Minuten geladen. Dann verfügt er über genug Akkuladung für eine Rasur. Einige Modelle kann man ebenfalls über eine zusätzliche Reinigungs- und Ladestation aufladen.

Worin liegen die Unterschiede?

Kriterien für die Kaufentscheidung in Bezug auf elektrische Herrenrasierer sind die folgenden Ausstattungsmerkmale:

  • - Gewicht
  • - Akku-Typ
  • - Betriebsdauer pro Akkuladung
  • - Schersystem
  • - Reinigungsstation
  • - Display
  • - Zubehör

Gewicht

Einen elektrischen Herrenrasierer hält und führt man bei der Rasur in der Hand. Deshalb ist es besonders hilfreich, wenn der Rasierer leicht ist. Denn so kann man ohne Anstrengung jede Gesichts- oder Körperpartie erreichen. Das optimale Gewicht für einen elektrischen Herrenrasierer liegt dabei zwischen 170 und 250 Gramm.

Betriebszeit

Die Betriebszeit gibt an, wie lange man einen Herrenrasierer mit einer Akkuladung verwenden kann. Nach dieser Zeit ist der Akku des Geräts dann leer. Er ist daraufhin erneut aufzuladen. Mit vollständig aufgeladenem Akku verfügen elektrische Herrenrasierer über eine Betriebszeit von 45 bis 50 Minuten.

Schersystem

Es gibt wie bereits erwähnt zwei Arten von Schersystemen bzw. Rasurarten bei elektrischen Herrenrasierern: die Folienrasur und die Rotationsrasur. Beide Varianten unterscheiden sich indes nicht im Ergebnis der Rasur. Sie unterscheiden sich lediglich in ihrer Handhabung und ihrem Aufbau. Für die Voll-Rasur eignet sich jedoch ein Rotationsrasierer besser. Möchte man aber beispielsweise akkurate Bartkonturen erreichen, empfiehlt sich somit ein Folienrasierer.

Reinigungsstation

Einige Modelle verfügen über eine Reinigungsstation. Zum Reinigen wird die Station hierfür mit einer alkoholhaltigen Lösung befüllt. Der elektrische Herrenrasierer wird dann mit dem Kopf zuerst in die Reinigungsstation gesteckt. Die Lösung reinigt daraufhin den Aufsatz des Geräts zum Beispiel von abrasierten Bartstoppeln. Zudem wird auch der Hygiene gedient, denn es findet gleichzeitig eine Desinfektion statt. Außerdem dient die Reinigungsstation zusätzlich auch als Ladestation. Wenn das Rasiergerät nämlich in einer solchen Reinigungsstation steckt, wird es gleichzeitig aufgeladen. Somit ist der elektrische Herrenrasierer nicht nur immer sauber, sondern auch einsatzbereit.

Display

Einige Rasierer verfügen über ein am Handstück befindliches Display. Auf diesem Display werden je nach Modell Informationen zu Gerät und Rasur angezeigt. Diese Informationen können den Akkustand oder die Reinigungsanzeige betreffen. Ist der Ladestand des Akkus gering, wird zudem über eine Warnanzeige darauf aufmerksam gemacht.

Zubehör

Bei einigen Modellen ist zusätzlich zum elektrischen Rasierer noch eine Tasche dabei. In dieser kann man das Gerät aufbewahren oder transportieren. Manche Geräte verfügen außerdem über eine Reinigungsbürste. Mit dieser kann man abrasierte Bartstoppeln vom Rasieraufsatz entfernen. Auch eine Schutzkappe kann als Zubehör im Lieferumfang enthalten sein. Sie wird über den Kopf des Geräts gesteckt, wenn der elektrische Herrenrasierer nicht in Gebrauch ist. Bei manchen Geräten ist außerdem noch eine zusätzliche Rasierklinge oder ein Bartstyler dabei. Der Bartstyler wird dabei auf den Kopf des Geräts gesetzt und dient dazu, die Barthaare auf die gewünschte Länge zu stutzen.

Hersteller

Bekannte Hersteller von elektrischen Herrenrasierern sind zum Beispiel folgende Unternehmen:

Braun

Der Hersteller Braun stellt elektrische Kleingeräte mit Fokus auf Körperpflegeprodukten wie zum Beispiel Rasierer her. Das heute in Kronberg im Taunus angestammte Unternehmen wurde im Jahr 1921 in Frankfurt am Main gegründet und 2005 von dem US-Unternehmen Procter & Gamble übernommen.

Philips

Das Unternehmen Philips wurde im Jahre 1891 gegründet und ist heute einer der weltgrößten Elektronikkonzerne. Die Expertise des in Amsterdam ansässigen Herstellers ist breit gefächert. So stellt Philips als einer der führenden Anbieter im Bereich der Gesundheitstechnologie eine Vielzahl elektrischer Hygiene- und Körperpflegegeräte wie beispielsweise elektrische Herrenrasierer her.

Panasonic

Panasonic ist ein Elektronikkonzern mit Sitz in Kadoma, Japan. Im Jahre 1918 gegründet, hat sich Panasonic bis heute zu einem globalen Unternehmen entwickelt. Von Smartphones über Haushaltsgeräte, Automotivesysteme bis hin zu Körperpflegeprodukten entwickelt und produziert Panasonic die unterschiedlichsten Produkte. Im Bereich Körperpflege zählen auch elektrische Herrenrasierer zum Programm.

Weitere Körperpflege-Produkte finden Sie hier:

Vergleichsportal für Elektrische Zahnbürsten

Die Bürste einer elektrischen Zahnbürste wird – anders als bei einer konventionellen Handzahnbürste – nur leicht auf die Zähne aufgedrückt. Es erfolgt auch keine Hin- und Her-Bewegung der Bürste.

Vergleichsportal für Glätteisen

Ein Glätteisen ist ein elektrisches Gerät, mit dem man lockige oder gewellte Haare glätten kann. Durch den Einsatz der Hitze werden die Haare dabei glatt und seidig glänzend.

Vergleichsportal für Epilierer

Optisch gleicht ein Epilierer einem Rasierapparat, doch die Art der Haarentfernung unterscheidet sich deutlich. Die Körperhaare werden nämlich mitsamt den Haarwurzeln ausgezupft.

Vergleichsportal für Lockenstäbe

Vor dem Locken wird am Gerät zuerst die gewünschte Temperatur eingestellt. Sobald der Heizstab dann aufgeheizt ist, wird mit einer Hand eine dünne Haarsträhne um den Heizstab gewickelt.

RATUNDGEBER ist ein Ratgeber- und Vergleichsportal

Wir unterstützen Sie mit unserer unabhängigen und kostenlosen Produkt- und Verbraucherberatung bei der Recherche von Produkten. Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung hinsichtlich der Auswahl des für Sie geeigneten Produkts. Hierfür stellen wir vorausgewählte Produktmodelle einschlägiger Hersteller vor und unterziehen sie einem objektiven Vergleich. Wir bewerten die Produkte anhand ihrer Ausstattungsmerkmale. Weiterhin können sich die Kriterien für die Bewertung auch aus Literatur- und Internet-Recherchen ergeben. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir beim Vergleich von Produkten vorgehen. Die Recherche, der Vergleich und die Bewertung der Produkte erfolgen durch entsprechend qualifizierte Mitarbeiter und Experten wie zum Beispiel Ingenieure und technische Redakteure.

Das Vergleichsportal RATUNDGEBER zeigt Ihnen, worauf Sie bei einem Produkt jeweils achten müssen. Das erleichtert Ihnen die Kaufentscheidung wesentlich. Es wird dargestellt, welche Ausstattungsmerkmale wichtig sind. Dann zeigen wir Ihnen durch einen Preisvergleich, mit welchen Kosten Sie jeweils zu rechnen haben. Welches Modell aber günstiger gegenüber anderen ist, zeigt Ihnen RATUNDGEBER anhand des jeweiligen Preis-Leistungs-Verhältnisses. Dies wird professionell und nachvollziehbar als das Ergebnis einer Nutzwertanalyse ermittelt.

Schließlich erhalten Sie noch die Möglichkeit, durch einfaches Klicken auf die Produktbilder, die Preisangaben oder Kundenbewertungen zu den entsprechenden Produkt-Angeboten von amazon zu gelangen. Dort können Sie die Produkte dann auch kaufen. Bei RATUNDGEBER verhält es sich also nicht anders als z. B. bei Check24. Weiterhin hat das Vergleichsportal RATUNDGEBER für Sie ermittelt, in welchen Onlineshops Sie die Produkte sonst noch kaufen können. Durch Klicken auf die entsprechenden Logos gelangen Sie zu den entsprechenden Shops.

(*) Die angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Gegebenenfalls fallen zusätzliche Versandkosten an. Auch weisen wir darauf hin, dass sich die Preise ändern können. Alle Preisangaben sind somit ohne Gewähr. Die Preise können durch Klicken auf die Angebote der online-shops geprüft werden.