los
Generic filters
Exact matches only
Filter by Custom Post Type

Das Vergleichsportal RATUNDGEBER informiert über Babyhängematten inkl. Preisvergleich ✅ Vergleich von Herstellern und Modellen: Welche Babyhängematte hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis? Welche Babyhängematte ist günstiger? Nutzen Sie jetzt die Kaufberatung von RATUNDGEBER!

Babyhängematten
Vergleich von Preisen, Herstellern und Modellen

RATUNDGEBER hat sich gefragt: Was macht eine Babyhängematte aus? Welche Kriterien sollten bei der Kaufentscheidung einfließen? So haben wir einen Vergleich von Babyhängematten durchgeführt, der anhand der Ausstattungsmerkmale erfolgte (siehe hierzu auch: Wie wir vergleichen...).

Für den Vergleich von Preisen, Herstellern und Modellen haben wir fünf Babyhängematten vorausgewählt. Diese Modelle haben die Gemeinsamkeit, dass sie alle über eine stabile Konstruktion verfügen. Sie sind zudem alle frei schwingend und wiegen Ihr Kind somit sanft in den Schlaf. Dabei eignen sie sich bereits für Neugeborene. Der Stoff aus natürlicher Baumwolle unterstützt die Haltung mit rundem Rücken und vermittelt zudem Wärme und Geborgenheit. Die Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen können Sie der Vergleichstabelle entnehmen.

Durch einfaches Klicken gelangen Sie direkt zu den entsprechenden Produktangeboten von Onlineshops. Worauf es bei Babyhängematten ankommt, erfahren Sie im Ratgeber weiter unten auf dieser Seite.

1.2.3.4.5.
Amazonas KoalaLa Siesta Yayita écruAmazonas KangooNonomo 1033Original Federhängewiege Baby-JoJo
q? encoding=UTF8&ASIN=B0001URJDU&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=wwwdrhoevelma 21 - Babyhängematten
q? encoding=UTF8&ASIN=B000CBNRKC&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=wwwdrhoevelma 21 - Babyhängematten
q? encoding=UTF8&ASIN=B002S51YR8&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=wwwdrhoevelma 21 - Babyhängematten
q? encoding=UTF8&ASIN=B00CMBIAUM&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=wwwdrhoevelma 21 - Babyhängematten
q? encoding=UTF8&ASIN=B06XP2GSPG&Format= SL160 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=wwwdrhoevelma 21 - Babyhängematten
Preis*:

Preis*:

Preis*:

Preis*:

Preis*:

Preis-Leistungs-Verhältnis:
xxx
Preis-Leistungs-Verhältnis:
xxx
Preis-Leistungs-Verhältnis:
xxx
Preis-Leistungs-Verhältnis:
xxx
Preis-Leistungs-Verhältnis:
xxx
4/4  Gestell:

ja


3/5  Belastungsgrenze:

15 kg


4/4  Liegefläche:

110 x 60 cm


4/4  Sicherheitsgurt:

ja


4/4  Waschmaschinen-

geeignet:

ja


1/3  Gewicht:

3,6 kg


3/5  Sonstiges:

werkzeuglose Montage,
zusammenklappbar,
verstellbare Aufhängung

0/4  Gestell:

nein


4/5  Belastungsgrenze:

20 kg


4/4  Liegefläche:

115 x 60 cm


4/4  Sicherheitsgurt:

ja


4/4  Waschmaschinen-

geeignet:

ja


3/3  Gewicht:

1,6 kg


3/5  Sonstiges:

Bio-Baumwolle,
Füllung,
Spreizstock zur Weitenverstellung

0/4  Gestell:

nein


3/5  Belastungsgrenze:

15 kg


2/4  Liegefläche:

70 x 40 cm


4/4  Sicherheitsgurt:

ja


4/4  Waschmaschinen-

geeignet:

ja


3/3  Gewicht:

1,2 kg


2/5  Sonstiges:

Knopfverschluss,
Matratzen-
einschubfach

0/4  Gestell:

nein


3/5  Belastungsgrenze:

15 kg


3/4  Liegefläche:

85 x 30 cm


0/4  Sicherheitsgurt:

nein


4/4  Waschmaschinen-

geeignet:

ja


1/3  Gewicht:

3,2 kg


5/5  Sonstiges:

Füllung,
Bio-Baumwolle,
Spreizstock zur Weitenverstellung,
Decken-
befestigungsset,
Transporttasche

0/4  Gestell:

nein


3/5  Belastungsgrenze:

15 kg


3/4  Liegefläche:

83 x 32 cm


0/4  Sicherheitsgurt:

nein


4/4  Waschmaschinen-

geeignet:

ja


2/3  Gewicht:

2,7 kg


3/5  Sonstiges:

Türklammer,
Transporttasche,
Knopfverschluss

SEHR GUT
23 von 29 Punkten
SEHR GUT
22 von 29 Punkten
GUT
18 von 29 Punkten
GUT
16 von 29 Punkten
GUT
15 von 29 Punkten
Preis*:Preis*:Preis*:Preis*:Preis*:
Kundenbewertungen:

Kundenbewertungen:

Kundenbewertungen:

Kundenbewertungen:

Kundenbewertungen:

Zum Angebot von AmazonZum Angebot von AmazonZum Angebot von AmazonZum Angebot von AmazonZum Angebot von Amazon

Babyhängematten: wofür sie da sind und was sie ausmacht

Viele Babyhängematten ähneln in ihrer Konstruktion sehr den Varianten für Erwachsene. Allerdings fallen sie entsprechend kleiner aus, um an die Bedürfnisse von Säuglingen besser angepasst zu sein. Den Hauptteil von Babyhängematten bildet dabei die Liegefläche. Sie besteht aus einem Tuch, in das der Körper einsinken kann. Die Ränder dienen dabei gleichzeitig als Stütze und schützen davor, aus der Hängematte herauszufallen. Eine Aufhängevorrichtung ermöglicht es, Babyhängematten z. B. an der Decke oder einem frei stehenden Gestell zu befestigen. Viele Hersteller bieten deshalb auch passende Gestelle in unterschiedlichen Größen und Formen an. Bei einigen Babyhängematten ist ein solches bereits inklusive. Über eine spezielle Vorrichtung lässt sich zudem oftmals die Weite der Babyhängematte anpassen. Dies kann beispielsweise über einen Spreizstock geschehen, der sich am oberen Ende befindet. Je nach Vorliebe liegt der Stoff dadurch eng am Körper an oder bietet mehr Freiraum für Ihr Kind.Vergleich von Babyhängematten bei RATUNDGEBER

Gutes Schlafen in einer Babyhängematte (Foto: Joshhh - Fotolia.com)

Natürliche Materialien

Jede gute Babyhängematte ist aus natürlichen Materialien gefertigt. Das gilt insbesondere für den Stoff. Schließlich ist das Baby stets in direktem Kontakt damit. Kunstfasern bergen nämlich mitunter das Risiko, Schadstoffe zu enthalten, die über die Haut oder den Mund in den Körper gelangen können. Naturfasern sind in der Regel nicht belastet und somit sicherer. Am häufigsten ist ungebleichte Baumwolle das Material der Wahl. Bei einigen Modellen handelt es sich dabei sogar um Bio-Baumwolle, die als besonders unbedenklich gilt. Die starren Elemente der Babyhängematte sind in der Regel aus Holz gearbeitet.

Babyhängematten für mehr Geborgenheit

Die sanften Schaukelbewegungen wirken auf die meisten Babys sehr entspannend und helfen dabei, besser zu schlafen. Denn die Schwingungen erinnern an die Bewegungen, die sie noch aus dem Mutterleib kennen. Hinzu kommt, dass sie in dem Stoff der Babyhängematte automatisch mit rundem Rücken liegen und nicht flach ausgestreckt wie auf einer Matratze. Auch das kommt dem Geborgenheitsgefühl während der Schwangerschaftszeit nahe. Für besonders unruhige Kinder sind Babyhängematten deshalb nicht selten die einzige Möglichkeit, um überhaupt einzuschlafen. In den ersten Wochen und Monaten stellen sie somit eine große Erleichterung für das Kind und die Eltern dar.

Mehr Wärme

Der Stoff von Babyhängematten ist nicht immer allzu dick. Darum sollte man eine zusätzliche Decke hineinlegen. Ansonsten könnte der Rücken des Kindes zu schnell auskühlen, was zu Erkältungen führen kann. Alternativ sind auch Babyhängematten erhältlich, die bereits über eine isolierende Füllung verfügen. Das schafft zusätzliche Sicherheit. Oder man greift zu einem Exemplar mit vorbereitetem Matratzen-Einschubfach. Hierfür kann man eine entsprechende Füllung zusätzlich zur Babyhängematte kaufen. Dabei ist man jedoch meist an denselben Hersteller gebunden.

Wodurch unterscheiden sich Babyhängematten?

Kriterien für die Kaufentscheidung für Babyhängematten sind die folgenden Ausstattungsmerkmale:

  • - Gestell
  • - Belastungsgrenze
  • - Liegefläche
  • - Sicherheitsgurt
  • - Waschmaschinengeeignet
  • - Gewicht

Gestell

Bei einigen Babyhängematten ist ein passendes Gestell bereits im Lieferumfang enthalten. Das hat den großen Vorteil, dass man sie sofort aufstellen und benutzen kann. Außerdem sind Modelle mit Gestell in der Regel flexibler. Schließlich lässt sich die Position nicht nur frei wählen, sondern auch jederzeit ändern. Wer also möglichst ungebunden sein will und die Babyhängematte auch mal in ein anderes Zimmer stellen will, sollte zu einem Modell mit Gestell greifen. Hat man hingegen eine feste Position gewählt, sind Exemplare mit einfacher Aufhänge-Vorrichtung ideal. Denn diese sind in der Regel günstiger, da sie schließlich weniger Material mitbringen.

Belastungsgrenze

Babyhängematten sind nur für ein begrenztes Maximalgewicht ausgelegt. Die Belastungsgrenze liegt bei durchschnittlichen Modellen bei etwa 15 bis 20 kg. Das reicht für Kinder in den ersten Monaten indes meist völlig aus. Wer die Babyhängematte auch später noch verwenden möchte, kann ein Modell mit höherer Belastungsgrenze wählen.

Liegefläche

Die Größe der Liegefläche von Babyhängematten ist mit Zentimeter-Angaben für die Länge und die Breite beschrieben. Sie sollte dabei nicht zu klein ausfallen. Schließlich muss sie auch für groß gewachsene Kinder gut nutzbar sein. Außerdem sollte noch genügend Randfläche vorhanden sein, die das Baby seitlich umschließt. Je größer die Liegefläche ausfällt, desto mehr Spielraum steht somit zur Verfügung.

Sicherheitsgurt

Die Seiten von Babyhängematten bieten in aller Regel bereits ein sehr hohes Maß an Sicherheit. Einige Modelle verfügen dennoch über einen zusätzlichen Sicherheitsgurt. Dieser besteht üblicherweise aus demselben weichen Material wie der Stoff der Hängematte. Ist der Gurt angelegt, ist Ihr Kind somit noch sicherer aufgehoben.

Waschmaschinengeeignet

Je mehr Zeit Neugeborene in der Babyhängematte verbringen, desto häufiger muss man diese waschen. Damit das ohne großen Aufwand möglich ist, sollten Babyhängematten deshalb waschmaschinengeeignet sein. Mühevolle Handwäsche kann man sich dadurch ersparen.

Gewicht

Das Eigengewicht von Babyhängematten sollte nicht zu hoch ausfallen. Schließlich müssen sie sich möglichst überall aufhängen lassen. Je leichter sie sind, desto weniger Last hängt an dem Gestell bzw. der Aufhänge-Vorrichtung. Typische Babyhängematten bringen deshalb oft weniger als 2 bis 3 kg auf die Waage. Das erleichtert nebenbei auch den Transport.

Hersteller

Bekannte Hersteller von Babyhängematten sind zum Beispiel folgende Unternehmen:

Amazonas

Die Amazonas GmbH ist nahe München beheimatet und seit 1995 am Markt. Spezialisiert ist das Unternehmen auf die Produktion von Baumwollhängematten, Babyhängematten und passende Gestelle sowie Hängesessel. Hinzu kommen verschiedene Tragesysteme für Kinder.

Kängurooh

Bei der Kängurooh GmbH handelt es sich um ein Familienunternehmen aus der Schweiz. Seit 1998 stellt die Firma hauptsächlich Babyhängematten aus nachhaltigen Materialien und andere Produkte für die Babyausstattung her.

La Siesta

In Jugenheim in Rheinhessen befindet sich der Sitz der La Siesta GmbH. Hier entstehen die Produkte aus eigener Entwicklung. Zusätzlich zu den selbst produzierten Hängematten importiert das 1991 gegründete Unternehmen hochwertige Modelle aus Südamerika. Auch Kinder- und Babyhängematten sind Teil des Sortiments.

Nonomo

Die Firma Nonomo vertreibt seit 2009 unterschiedliche Hängematten und Federwiegen aus natürlichen Materialien. Seit 2015 ist das in Gelsenkirchen ansässige Unternehmen Teil der Initiative "FairCommerce". Die Babyhängematten und Federwiegen von Nonomo kann man nicht nur kaufen, sondern bei Bedarf auch kurzfristig mieten.

Weitere Produkte für den Babybedarf finden Sie hier:

Vergleichsportal für Babywaagen

In ihrer Bauform sind Babywaagen bestens an ihre Aufgabe angepasst. Auf dem flachen Gehäuse befindet sich eine Auflagefläche aus Kunststoff, die zu den Seiten hin leicht hochgezogen ist.

Vergleichsportal für Beistellbetten

Beistellbetten bieten die Möglichkeit, dem Kind in den ersten Monaten auch nachts möglichst nahe zu sein. Denn sie bilden in ihrer Konzeption eine direkte Erweiterung des Elternbettes.

Vergleichsportal für Buggys

Ein wichtiges Kriterium für den Kauf von Buggys stellt die vom Hersteller angegebene Altersempfehlung dar. Denn nicht jedes angebotene Modell ist bereits für Neugeborene geeignet.

Vergleichsportal für Reisebetten

Das klassische Babybett kommt als solide Holzkonstruktion daher. Die Ansprüche an ein Reisebett sind anders. Hier kommt es auf eine gute Transportierbarkeit an.

RATUNDGEBER ist ein Ratgeber- und Vergleichsportal

Wir unterstützen Sie mit unserer unabhängigen und kostenlosen Produkt- und Verbraucherberatung bei der Recherche von Produkten. Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung hinsichtlich der Auswahl des für Sie geeigneten Produkts. Hierfür stellen wir vorausgewählte Produktmodelle einschlägiger Hersteller vor und unterziehen sie einem objektiven Vergleich. Wir bewerten die Produkte anhand ihrer Ausstattungsmerkmale. Weiterhin können sich die Kriterien für die Bewertung auch aus Literatur- und Internet-Recherchen ergeben. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir beim Vergleich von Produkten vorgehen. Die Recherche, der Vergleich und die Bewertung der Produkte erfolgen durch entsprechend qualifizierte Mitarbeiter und Experten wie zum Beispiel Ingenieure und technische Redakteure.

Das Vergleichsportal RATUNDGEBER zeigt Ihnen, worauf Sie bei einem Produkt jeweils achten müssen. Das erleichtert Ihnen die Kaufentscheidung wesentlich. Es wird dargestellt, welche Ausstattungsmerkmale wichtig sind. Dann zeigen wir Ihnen durch einen Preisvergleich, mit welchen Kosten Sie jeweils zu rechnen haben. Welches Modell aber günstiger gegenüber anderen ist, zeigt Ihnen RATUNDGEBER anhand des jeweiligen Preis-Leistungs-Verhältnisses. Dies wird professionell und nachvollziehbar als das Ergebnis einer Nutzwertanalyse ermittelt.

Schließlich erhalten Sie noch die Möglichkeit, durch einfaches Klicken auf die Produktbilder, die Preisangaben oder Kundenbewertungen zu den entsprechenden Produkt-Angeboten von amazon zu gelangen. Dort können Sie die Produkte dann auch kaufen. Bei RATUNDGEBER verhält es sich also nicht anders als z. B. bei Check24. Weiterhin hat das Vergleichsportal RATUNDGEBER für Sie ermittelt, in welchen Onlineshops Sie die Produkte sonst noch kaufen können. Durch Klicken auf die entsprechenden Logos gelangen Sie zu den entsprechenden Shops.

(*) Die angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Gegebenenfalls fallen zusätzliche Versandkosten an. Auch weisen wir darauf hin, dass sich die Preise ändern können. Alle Preisangaben sind somit ohne Gewähr. Die Preise können durch Klicken auf die Angebote der online-shops geprüft werden.